Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Events & Festivals in München

Prästänkan (Nach Recht und Gesetz) (OmeU)
(1)

Filmreihe: Internationale Stummfilmtage

Sa. 07.09.19 18:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Prästänkan (Nach Recht und Gesetz) (OmeU)

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Zum Kino:
Das Filmmuseum im Zentrum der Stadt bietet ein Kinoprogramm, das in seiner Vielfalt und dabei so sorgfältigen Auswahl und Zusammenstellung seinesgleichen sucht. Täglich wird eine spannende Bandbreite an Erstaufführungen, speziellen Themenreihen, Retrospektiven sowie nationalen und internationalen Filmhighlights angeboten, und das in der Originalfassung (mit Untertiteln). Das Filmmuseum ist Teil des Münchner Stadtmuseums und hatte schon viele Schauspieler/innen, Regisseur/innen und anderen Filmschaffende zu Gast. Insgesamt 165 bequeme  Kinosessel stehen für Besucher/innen bereit, die hier regelmäßig auch bei Filmfestivals Platz nehmen können.

Zum Film:
Carl Theodor Dreyers leise Komödie um einen jungen Pastor und die überkommenden Traditionen in einem Dorf des 17. Jahrhunderts lief nur kurzzeitig in den deutschen Kinos, bevor die deutsche Zensur ihn mit einem Aufführungsverbot belegte: »Mit der Ehe und ihrem sittlichen Ernst wird ein possenhaftes Spiel getrieben, das hier besonders verwerflich ist, weil ein Geistlicher sich daran beteiligt.« Die neue digitale Restaurierung des Schwedischen Filminstituts lässt die Schönheit des Films zur Geltung kommen. »Der Schwedenfilm verfügt über alle Vorzüge seiner Gattung; dazu kommt, dass die Aufnahmen durchweg in dem Freilichtmuseum bei Lillehammer in Norwegen gemacht sind. So ist es denn in der Tat gelungen, ein Stück alten unverfälschten schwedischen Volkstums zu verlebendigen. Carl Th. Dreyers Regieführung ist mustergültig.« (Fritz Olimsky)

Regie:
Carl Theodor Dreyer, Schweden 1920

Darsteller:
Hildur Carlberg, Einar Rød, Greta Almroth, Olav Aukrust, Kurt Welin, Mathilde Nielsen

Live-Musik:
Günter A. Buchwald

Tickets:
6,00 €

Weitere Informationen unter:
www.muenchner-stadtmuseum.de

 



Für diese Veranstaltung gibt es

8 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Prästänkan (Nach Recht und Gesetz) (OmeU) in München kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.