Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Online_Skating, Inline_Dating
Theater in München

Online_Skating, Inline_Dating
(1)

Theaterstück von Holger Jerzembek, Uraufführung

So. 21.11.21 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

In seinem ersten Theaterstück befasst sich Holger Jerzembek mit den Gefahren der Manipulation durch Technik. In seiner Komödie Online_Skating Inline_Dating kombiniert ein Erfinder ein Mobiltelefon, das sich mit seinem Nutzer verschweißt, mit einer Dating-App, um herauszufinden, wie sich Menschen damit auch in ihren intimsten Momenten steuern lassen.

In der Uraufführungsinszenierung verlegt Regisseur Thomas Stumpp das Geschehen daher in die Zukunft, in eine seltsam altertümlich-futuristisch anmutende Parallelwelt des Jahres 2317. Das Tempo der Entwicklungen, ja des ganzen Lebens hat sich beschleunigt. Haushaltsgeräte, die das Leben angenehm machen, sind nicht mehr nur smart von überall her steuerbar, sondern haben mittlerweile auch humanoide Gestalt angenommen. Die Menschen hingegen haben angefangen, sich mehr und mehr ihren Geräten anzugleichen, so wie langjährige Hundebesitzer oft ihren vierbeinigen Freunden ähnlich sehen. In dieser bunt bewegten Welt läuft auch dem genialen Entwickler Engelbert Distel seine Erfindung aus dem Ruder, denn wie sich  am Ende herausstellt,  findet die wahre Liebe ihren eigenen Rhythmus und lässt sich weder steuern, noch manipulieren. Vielmehr überwindet sie Zeit und Raum und lässt auch in dieser eigentümlich durchtechnisierten Welt das Menschlichste am Ende die Oberhand gewinnen.

Jerzembeks schnelle und witzige Dialoge werden kontrastiert durch ein menschlich-emotional agierendes Ensemble und so geht dieses Spiel um Macht und Ohnmacht in einem Rausch von Farben und Klängen über die Bühne.

Mit: Anna Schmölz, Georg Grieshaber, Jonas Stöhr, Katrin Schmölz, Katrin Thomaschewski, Nils Paskarbis

Musiker: Dirk

Regie und Ausstattung: Thomas Stumpp

Spieldauer ca. 75 Minuten

Uraufführungspremiere am 19. November 2021 um 20 Uhr

Weitere Aufführungen: 20./21. November und 9./10./11./12. Dezember 2021 um 20 Uhr

Aufführungsort: Einstein Kultur, Einsteinstraße 42, München

ES GELTEN DIE AKTUELLEN CORONA-BESTIMMUNGEN, SIEHE www.einsteinkultur.de

Karten zu 18€ normal / 16 € Rentner / 14 € ermäßigt

Tickets:
18,00€

Weitere Informationen, Termine und Tickets:

www.muenchner-heldentheater.org


Foto © Münchner Heldentheater



Für diese Veranstaltung gibt es

10 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Magic-Online-Show: Kabinett der Kuriositäten
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Magic-Online-Show: Kabinett der Kuriositäten

    das ganze Jahr

    • Nur: 19,90 €
    • Statt: 32,75 €
    • Du sparst bis zu
    Wie wäre es, bei einem gemütlichen Abend gemeinsam mit Freunden bei einer interaktive Online-Zaubershow zu lachen und zu staunen? Lasst Euch in einem magischen Zoom-Meeting verzaubern!!!
    /EXTRA-Deals/magic-show-web/
    19,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für das EINSTEIN Kulturzentrum tolle Veranstaltungen, nicht nur in München. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.