Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Symphonik in München

Matinée der Meisterwerke

Dacapo präsentiert junge Solisten (II)

So. 26.04.20 11:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Matinée der Meisterwerke

3x2 Freikarten

Auslosung
Regelmäßig und garantiert Freikarten gibt es nur für Premium-Mitglieder.


Schon dabei?

Mitglied werden
Jetzt kaufen

Die Kammerphilharmonie dacapo München:
Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 konnte sich die Kammerphilharmonie dacapo München ein großes Stammpublikum und damit einen festen Platz im reichhaltigen Kulturleben der Bayerischen Landeshauptstadt sichern. Hauptveranstaltungsorte der Konzerte sind der weltberühmte Gasteig, der Herkulessaal in der königlichen Residenz sowie - ebenfalls zentral gelegen - der Festsaal des Münchner Künstlerhauses. Zahlreiche international bekannte Solisten wie Natalia Gutman, Jan Simon oder Massimo Mercelli konzertieren mit dem Ensemble.

Die Kammerphilharmonie dacapo pflegt ein breites Repertoire, das von „historisch informiert“ gespieltem Barock über Klassik und Romantik bis in die Moderne reicht. Dazu kommen Uraufführungen wie die „Vier Lieder nach Rückert und Poe“ von Moritz Eggert und die vom Orchester in Auftrag gegebene „Sinfonietta“ von Vladimir Genin. 

Einen besonderen Akzent setzt das Orchester auf die Neu- und Wiederentdeckung von Werken der Spätromantik und der gemäßigten Moderne für Kammerorchester. Hierzu zählen u.a. Schauspielmusiken von Sibelius oder Serenaden und Sinfonietten von Roussel, Nielsen, Toldrá oder Reinecke, die beim Publikum auf große Zustimmung stoßen, da sie stets neben bekannteren Werken wie Violinkonzerten von Mozart, Ouverturen von Mendelssohn oder Rossini und Sinfonien von Haydn oder Beethoven präsentiert werden.

Programm:
Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur op. 58
Max Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26
Robert Schumann: Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 „Frühlingssinfonie"

Mitwirkende:
Klavier: Laetitia Hahn
Violine: Elena Tanski
Dirigent: Franz Schottky

Tickets:
48,40 € | 39,60 € | 31,90 € auf www.reservix.de

Weitere Informationen und Termine unter:
www.kammerdacapo.de



Für diese Veranstaltung gibt es

135 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Deutsches Kammerorchester und Annika Treutler" mit "#5 Appassionata" in der Philharmonie

    Berlin: "Deutsches Kammerorchester und Annika Treutler" mit "#5 Appassionata" in der Philharmonie

    am 30.04.2020 um 20:00 Uhr

    Die Pianistin Annika Treutler spielt gemeinsam mit dem Deutschen Kammerorchester Berlin in der Philharmonie. TwoTickets.de hat Karten für diesen tollen Klavierabend!
    /EXTRA-Deals/berlin-deutsches-kammerorchester-1/
    21,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du im Herkulessaal der Residenz in München ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in München, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.