Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Jazz, Blues, Funk & Soul in München

Ivan Lins & Friends

Jazz Sommer im Bayerischen Hof 2019

Sa. 27.07.19 21:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Ivan Lins & Friends

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Ivan Lins ist einer der bedeutendsten Vertreter des Música Popular Brasileira. Er hatte als Komponist seinen ersten Hit im Jahre 1970 mit „Madalena“ in der Interpretation von Elis Regina. Seit 1970 erschie- nen regelmäßig Alben von ihm unter eigenem Namen als Sänger. In den 80er Jahren steuerte er für das George Benson-Album „Give Me The Night“ den Titel „Dinorah, Dinorah“ bei.

Produzent Quincy Jones engagierte ihn daraufhin für sein Album „The Dude“, wo er für Velas einen Grammy in der Kategorie „Best Jazz Performance“ erhielt. Auch auf Quincy Jones-Album „Back On The Block“, das ebenfalls einen Grammy gewann, war mit „Setembro“ eine Komposition von ihm vertreten.

Er steuerte auch für das Manhattan Transfer-Album „Brazil“ Kompositionen bei. Mit dem Jazz-Trompeter Terence Blanchard nahm er das Album „The Heart Speaks“ auf, das überwie- gend Kompositionen von Lins enthielt (Lins begleitet am Piano und als Sänger).

1987 arbeitete Lins mit den Crusaders zusammen bei „Life In The Modern World“ (mit zwei seiner Kompositionen „Life In The Modern World“ und „Some People Will Never Learn“). 1989 erschien sein Album „Love Dance“, auf dem er erstmals englisch singt. Mit Toots Thielemans nahm er „Brazil 1 & 2“ auf, mit Lee Ritenour und Dave Grusin das Jazz-Fusion Album „Harlequin“. Seine Kompositionen wurden u.a. von Ella Fitzgerald, Sarah Vaughan, Carmen McRae, Nancy Wilson, Diane Schuur, Patti Austin, Take Six und Sergio Mendes interpretiert.

Als Filmkomponist lieferte er den Soundtrack für den brasilianischen Film „Dois Córrego“. Im Oktober 2000 gab es zu seinen Ehren ein Tribute-Konzert in der Carnegie Hall in New York (als Album „A Love Affair“ bei Telarc erschienen).

2005 erschien zum Doppeljubiläum (60. Geburtstag und 35 Jahre der Musikkarierre) bei Universal eine Doppel-CD „O amor é o meu país“. 2007 sang er im Duett mit Michael Bublé den Song „Wonderful Tonight“. 2008 erschien seine CD „Saudades De Casa“, 2009 veröffentlichte er „Abre Alas“ und „Ivan Lins & Metropole Orchestra“. 2010 folgte sein Album „Intimo“.

Besetzung: 
Ivan Lins - vocals, keyboards
Giovanni Ceccarrelli - piano
Giorgio Serci - guitar
Nema Antunes - bass
Francesco Petreni - drums
Nanni Zedda - background vocals

Tickets:
VVK 35,00 € | AK 45,00 €

Weitere Informationen unter:
www.bayerischerhof.de

 



Für diese Veranstaltung gibt es

17 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im Night Club - Hotel Bayerischer Hof in München mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in München. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Jazz, Blues, Funk & Soul. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.