Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Musical / Oper / Operette in München

Die lustige Witwe

Operette

Mi. 20.11.19 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Die lustige Witwe

2x2 Freikarten

Auslosung
Regelmäßig und garantiert Freikarten gibt es nur für Premium-Mitglieder.


Schon dabei?

Mitglied werden

Inhalt
Um die klammen Kassen des in finanzielle Schieflage geratenen Operetten-Staats Pontevedro zu sanieren, veranstaltet der pontevedrinische Gesandte Baron Zeta in Paris ein rauschendes Fest mit dem Hintergedanken, auf diesem Weg die letzten finanziellen Privatreserven für das Vaterland zu retten.

Denn der drohende Staatsbankrott scheint nur noch durch eine Heirat der millionenschweren pontevedrinischen Witwe Hanna Glawari mit einem Landsmann abwendbar. Mit der Uraufführung von Franz Lehárs »Die lustige Witwe« am 30. Dezember 1905 erlebte die Ära der »silbernen Operette« ihren Glanz- und Höhepunkt. Noch heute zählt das Werk zu den beliebtesten Stücken des Genres.

Mitwirkende:
Dirigat - Michael Brandstätter
Regie - Josef E. Köpplinger
Choreografie - Adam Cooper
Bühne - Rainer Sinell
Kostüme - Alfred Mayerhofer
Licht - Michael Heidinger
Choreinstudierung - Felix Meybier
Dramaturgie - Daniel C. Schindler
Baron Mirko Zeta - Hans Gröning
Valencienne, seine Frau - Sophie Mitterhuber
Graf Danilo Danilowitsch - Daniel Prohaska
Hanna Glawari - Camille Schnoor
Camille de Rosillon - Maximilian Mayer
Vicomte Cascada - Peter Neustifter
Raoul de St. Brioche - Juan Carlos Falcón
Bogdanowitsch - Maximilian Berling
Sylviane, seine Frau - Valentina Stadler
Kromow - Frank Berg
Olga, seine Frau - Ann-Katrin Naidu
Pritschitsch - Holger Ohlmann
Praskowia, seine Frau - Dagmar Hellberg
Njegus - Sigrid Hauser
Der Tod - James Nix
Chor und Ballett des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz

Infos:
Musik von Franz Lehár
Libretto von Victor Léon und Leo Stein
nach dem Lustspiel »LʼAttaché dʼambassade« von Henri Meilhac in der Übersetzung als »Der Gesandtschafts-Attaché« von Alexander Bergen

Altersempfehlung ab 12 Jahren

Dauer:
19.30 Uhr - 22.00 Uhr, eine Pause nach ca. 70 Minuten

Tickets:
78,00 € | 68,00 € | 57,00 € | 45,00 € | 35,00 € | 25,00 € I 15,00 € I 10,00 € I 4,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.gaertnerplatztheater.de



Für diese Veranstaltung gibt es

143 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Frankfurt: "Die Schöne und das Biest" in der Jahrhunderthalle

    Frankfurt: "Die Schöne und das Biest" in der Jahrhunderthalle

    Am 12.01.2020 um 19:00 Uhr

    „Die Schöne und das Biest – Das Musical“ ist eine Mischung aus Romantik und Dramatik, aus einer düsteren Atmosphäre und der absoluten Lebensfreude.
    /EXTRA-Deals/die-schone-und-das-biest-der-jahrhunderthalle/
    49,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für das Staatstheater am Gärtnerplatz tolle Veranstaltungen, nicht nur in München. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.