Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Chor / A Capella / Gospel in München

Das ist mir lieb – der 116. Psalm
(3)

A-cappella-Konzert des MonteverdiChors München

Sa. 19.10.19 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Das ist mir lieb – der 116. Psalm

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Das ist mir lieb – der 116. Psalm

MonteverdiChor München
Leitung: Konrad von Abel

»Das ist mir lieb, dass der Herr mein Stimm und Flehen höret.« Mit diesen Worten beginnt der 116. Psalm, den der MonteverdiChor München in den Mittelpunkt seines aktuellen Programms stellt.

Im Jahr 1616 erteilte der sächsische Hofbeamte Burckhard Großmann 16 deutschen Komponisten den Auftrag, diesen Psalm zu vertonen. Anlass dieses ungewöhnlichen Auftrags war die »wunderbare Errettung« Großmanns aus einem nicht näher benannten Unglück, das ihm in diesem Jahr widerfahren war. Die gesammelten Vertonungen wurden 1623 unter dem Titel »Angst der Hellen und Friede der Seelen« veröffentlicht. Der MonteverdiChor München wird drei Werke aus dieser Sammlung – von Melchior Franck, Hermann Josef Schein und Heinrich Schütz – darbieten.

Ergänzt wird das Programm durch zwei Kompositionen aus der Renaissance-Zeit von Josquin Desprez und Orlando di Lasso.

Zudem singt der MonteverdiChor München vier Werke des 20. Jahrhunderts: eine expressive Vertonung des Marien-Hymnus’ Salve Regina von dem tschechischen Komponisten Petr Eben, das Pater Noster des Finnen Pekka Kostianien, das bretonische Chanson La Complainte des âmes des Niederländers Henk Badings sowie den Friedenshymnus Peace I leave with you des Norwegers Knut Nystedt.

Über den Chor und seinen Dirigenten:

Der MonteverdiChor München wurde 1991 von Konrad von Abel ins Leben gerufen und erwarb sich innerhalb kürzester Zeit einen hervorragenden Ruf als Interpret von A-cappella-Kompositionen und chorsymphonischen Werken aus allen Musikepochen.

Der Leiter des rund 25 Stimmen umfassenden Ensembles, Konrad von Abel, wirkte von 1986 bis 1996 unter Sergiu Celibidache als künstlerischer Assistent bei den Münchner Philharmonikern. Alle seine auf der Phänomenologie der Musik gegründeten Aktivitäten sind von der konsequenten Suche geleitet, beim Musizieren und Musikhören nicht in Emotionen stecken zu bleiben, sondern eine Komposition in ihrem lebendigen Spannungsverlauf als Einheit erleben zu können. Neben seiner Konzerttätigkeit als Gastdirigent von Orchestern in ganz Europa widmet er sich der Ausbildung junger Dirigenten und Kammermusiker.

Weitere Informationen unter:
www.monteverdichor.de



Für diese Veranstaltung gibt es

9 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Düsseldorf: "Sinatra & Friends" in der Mitshubishi Electric Halle

    Düsseldorf: "Sinatra & Friends" in der Mitshubishi Electric Halle

    am 17.03.2020 um 20:00 Uhr

    Die Show „Sinatra & Friends“ begeistert nicht nur deutschlandweit in ausverkauften Theatern ihr Publikum und Kritiker gleichermaßen.
    /EXTRA-Deals/dusseldorf-musical-hits-der-mitshubishi-electric-h/
    51,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du in St. Michael Berg am Laim in München ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in München, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.