Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Vorträge / Diskussionen in Köln

Die russische Fracht: Dichter und Kriminelle.

Russisches Familienfest TEIL III.

Di. 25.06.13 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Die russische Fracht: Dichter und Kriminelle.

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

»Die russische Fracht« (Suhrkamp) ist der jüngste Roman des Lyrikers, Essayisten, Prosaisten und Übersetzers Oleg Jurjew

Vor Kriminellen, die ihm nach dem Leben trachten, flieht Weniamin Jasytschnik im Petersburger Hafen auf ein ukrainisches Frachtschiff. Ein Gespensterschiff, wie sich herausstellt, das u. a. Weniamins buntgescheckte

Vergangenheit in Gestalt äußerst lebendiger Leichen an Bord hat. Mit von der Partie: ein singender Kapitän und sein Vielvölkerteam, dazu: ein estnischer Grenzer, eine in Polen verlorene russische Priesterbraut, ein deutscher Spion, der durch einen Oligarchen zu Reichtum gekommen ist … Die abenteuerliche Reise des Weniamin Jasytschnik beginnt. Wohin führt sie? Nach Vineta vielleicht, in die versunkene, märchenhaft glückliche und reiche Stadt in der Ostsee – eine enge Verwandte Petersburgs, wie sich überraschend erweist.. Zar Peter der Große wirkt mit, als »fliegender Holländer« und Herkules des Nordens zugleich. Und endlich kann sich der nostalgische Held von den Verstrickungen seiner spätsowjetischen Kindheit und Jugend befreien.

Für diesen Abend wird Oleg Jurjew – er beherrscht ein großes Repertoire an russischen Seemanns-, Ganoven- und Gulagliedern, das er auf einer 85-jährigen, 7-saitigen Gitarre begleitet – ein Programm aus Liedern und Texten seiner Romane und Essays zusammenstellen, in denen sich Mythisches und Historisches in eigenwilliger, oft satirischer Tonlage verbinden.

Sein Sohn Daniel Jurjew wird die Texte lesen.

Moderation: Ulrike Janssen, Literaturwissenschaftlerin und Hörfunkautorin

»Ein von Fantasie sprühendes, freches, sprachmächtiges Buch ist dem in Frankfurt lebenden Petersburger Autor Oleg Jurjew gelungen. [...] Vielleich ist überhaupt die Sprache der wahre Held dieser Russischen Fracht. Eine Sprache, die knistert und sprüht, die anekdoten- und anspielungsreich zwischen Jargon, Idiomatik, Lied- und andern Zitaten der »untergegangenen sowjetischen Zivilisation« changiert und sich mitunter zu herrlich schönen Lyrismen aufschwingt. In der bravourösen Übersetzung von Elke Erb und Olga Martynova wird sie auch dem deutschen Leser zum schieren Genuss.« Ilma Rakusa, Die Zeit

Tickets:
5,00 € | 2,50 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.kopelew-forum.de



Für diese Veranstaltung gibt es

2 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Umweltfreundlich. Robust. Leicht. Limitiert.

    Erlebnisdurstig? Die TwoTickets.de Trinkflasche ist leicht, robust und bestens geeignet für alle Stadtentdecker-Aktivitäten - für dich und deine Liebsten!
    /EXTRA-Deals/erlebnisdurstig-trinkflasche/
    15,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Die russische Fracht: Dichter und Kriminelle. in Köln kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.