Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Museen in Frankfurt am Main

Nacht der Museen 2013

Kunst schläft nicht!

Sa. 04.05.13 19:00 Uhr -
So. 05.05.13 02:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Nacht der Museen 2013

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Am 4. Mai laden Frankfurt und Offenbach zum Kulturhighlight des Frühlings, der NACHT DER MUSEEN. 46 Museen und Kulturinstitutionen sowie zahlreiche Galerien präsentieren zu ungewöhnlicher Zeit ein abwechslungsreiches Kunst- und Kulturprogramm.

2013 bilden das historische museum frankfurt sowie der Frankfurter Osten Schwerpunkte der NACHT. Im historischen museum frankfurt kann der Wandel zu einem modernen Stadtmuseum live miterlebt werden. Außerdem ist erstmals der Rententurm nach 500 Jahren wieder begehbar. Dazu kommt der temporäre innerstädtische See mitten auf dem Römerberg, entstanden durch die Baugrube für den Neubau, der eigens für die NACHT illuminiert wird.

Im boomenden Frankfurter Osten gibt es gleich mehrere spannende Locations: Der über 100-jährige Frankfurter Osthafen zeigt eine Ausstellung zu seiner Historie sowie eine Inszenierung der Dramatischen Bühne, der Kulturbunker in der Schmickstraße ist mit Live-Musik und Performances dabei und an den Bauzäunen der neuen EZB ist eine nächtliche Graffiti-Sprayer-Session zu bestaunen. Das Antagon-Theater präsentiert ein „mystisches Platzlabyrinth“, bei Lancia sind historische Automobile zu entdecken und eine spektakuläre Aussicht aus der Vogelperspektive gibt es von einem Kran, verknüpft mit einem Fotowettbewerb.

Kulturdezernent Professor Dr. Felix Semmelroth freut sich auf den Startschuss zum Kulturfrühling: „Die diesjährige NACHT DER MUSEEN verspricht den Besucherinnen und Besuchern besondere kulturelle Höhepunkte an Orten des Wandels. Mit einem spartenübergreifenden Kulturprogramm für alle Sinne ist auch diese NACHT ein einzigartiges Ereignis, denn Kunst und Kultur erfinden sich immer wieder neu.“ So öffnet das Museum Angewandte Kunst nach dem Umbau wieder seine Pforten und präsentiert die hr3-Party und im Rahmen der Ernst & Young Benefizauktion wird dort junge Kunst versteigert. Wieder dabei ist der Zoo mit einem Perspektivwechsel der besonderen Art: Hier kann als Preview erstmalig das neue Bärengehege erkundet werden, bevor die zukünftigen Bewohner dort einziehen. Auch das Literaturhaus ist mit von der Partie. Neben Lesungen mit dem Schauspieler Rudolf Kowalski sowie Jan Seghers wird das ganze Haus mit Passagen aus Werken alter und neuer Meister bespielt. Die NACHT lädt auch zum Experimentieren und Staunen ein: Im Experiminta ScienceCenter sind Feuertornados und das Flammenrohr zu entdecken, einen oscarreifen Auftritt kann man sich im Filmmuseum in der Glamour Look Lounge verpassen lassen. Beim „Krazy Dance Contest“ können Besucher im Museum für Moderne Kunst ihre schrillsten Moves performen und bei der „Krazy Zeitreise“ entdecken, wie sie in einigen Jahrzehnten aussehen, zukünftiges Erinnerungsfoto inklusive. In Offenbach gibt es auf dem neuen Gelände des Hafen 2 Installationen, Live-Performances, einen Poetry Slam und eine Party mit open end.

Auch 2013 setzt die NACHT DER MUSEEN auf große Künstler, spannende Führungen und interaktive Performances. So ehrt die Schirn Kunsthalle Frankfurt Yoko Ono, die „berühmteste unbekannte Künstlerin“, zu ihrem 80. Geburtstag. Im Städel gibt es neben der Ausstellung „Schönheit und Revolution“ im Städel Garten die Performance „Watering Hole“ zu bewundern. Die Künstlerin Adrian Williams inszeniert mit Schauspielern und Musik zwischen kreisrunden Lichtkegeln ein interaktives Zusammenspiel von Klängen, Texten und Bewegungen.

Tickets:
12,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.nacht-der-museen.de



Für diese Veranstaltung gibt es

29 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Umweltfreundlich. Robust. Leicht. Limitiert.

    Erlebnisdurstig? Die TwoTickets.de Trinkflasche ist leicht, robust und bestens geeignet für alle Stadtentdecker-Aktivitäten - für dich und deine Liebsten!
    /EXTRA-Deals/erlebnisdurstig-trinkflasche/
    15,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen in der Zentrale Info-Station auf dem Römerberg in Frankfurt am Main mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Frankfurt am Main. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Museen. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.