Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Museen in Leipzig

Ägyptisches Museum

Der Universität Leipzig

Sa. 22.12.12 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Ägyptisches Museum

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Zu den wichtigsten Ausstellungsstücken des Ägyptischen Museums der Universität Leipzig gehört der aus Zedernholz bestehende Sarg des Hedbastiru (ca. 500-300 v. Chr.) mit seinen reich detailliert gearbeiteten Hieroglyphen. Er ist zugleich das erste Stück der Sammlung, das 1843 von Gustav Seyffarth für die Universität Leipzig angekauft wurde.

Ein seltener Fund gelang Georg Steindorff in einem Grab der 5. Dynastie in Giza. Dort fand er ein sorgsam mit Blattgold beschichtetes und mit hölzernen Ornamenten verziertes Kupferdiadem, das  zum Kopfschmuck einer Dame aus der Zeit um 2400 v. Chr. gehörte.

Das Museum besitzt eines der wenigen annähernd vollständigen Grabensembles aus dem Mittleren Reich: Herischef-Hotep, der um 2000 v. Chr. bestattet wurde, hatte für sich ein reich bemaltes Sargensemble sowie Hausmodelle, Szepter und Stäbe,  Modellboote und Keramikgefäße anfertigen lassen. Dank einer Spende der Ostdeutschen Sparkassenstiftung konnte dieser 1902 entdeckte bedeutende Fundzusammenhang restauriert und wieder ausgestellt werden.

Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Funde aus der Grabung, die Georg Steindorff in Aniba, einer Hauptstadt in Unternubien, durchführte. Aufgrund dessen besitzt Leipzig die in Deutschland größte Sammlung von Fundstücken aus Nubien. Hierzu gehören die wundervoll detailliert gearbeiteten Ritzmusterschalen, wie auch die Statuen des Beamten Ruju, eines Nubiers, der um 1450 v. Chr. im ägyptischen Kolonialsystem des Neuen Reiches Karriere gemacht hatte.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 13:00 –17:00 Uhr
Samstag/Sonntag 10:00–17:00 Uhr
Montag geschlossen

Tickets:
5,00 € I erm. 3,00 €
Familienkarte 10,00 €

Weitere Informationen unter:
www.gko.uni-leipzig.de



Für diese Veranstaltung gibt es

1 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Ägyptisches Museum in Leipzig erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Leipzig hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.