Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Lesungen in Hamburg

katharina hagena liest aus „Vom Schlafen und Verschwinden“
(1)

Christian Ankowitsch moderiert

Di. 25.09.12 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
katharina hagena liest aus „Vom Schlafen und Verschwinden“

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Der Debütroman von Katharina Hagena „Der Geschmack von Apfelkernen“ (2008), entzückte zuerst die Leser und dann die Kritiker, wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt und gerade, hochkarätig besetzt, u.a. mit Hanna Herzsprung und Meret Becker, verfilmt. Höchste Zeit, dass Hagenas neuer Roman „Vom Schlafen und Verschwinden” (Kiepenheuer & Witsch) erscheint, und genau richtig, dass das Werk der Wahlhamburgerin im Literaturhaus Buchpremiere feiert. Denn ihre funkelnde, klare Sprache, mit der Hagena auch dieses mal wieder erzählt, erzeugt eine unwiderstehliche „Sogwirkung” (Neue Zürcher Zeitung).  

In einer einzigen schlaflosen Nacht erzählt die Schlafmedizinerin Ellen Feld die Geschichte von dem, was sie verlor, und denen, die sie liebt. Während unter ihr die Hamburger U-Bahnen vibrieren, denkt sie an ihr süddeutsches Heimatdorf Grund zwischen Kieswerk und Spargelfeldern, an Andreas, den sie nur ein Mal geküsst hat, an ihre große Tochter Orla, die Gedichte raucht und Windharfen baut, an ihre Liebhaber, zum einen an Benno, den Schlafwandler, der einem Deserteur auf der Spur ist und selbst abtrünnig wird, aber auch an Lutz, der vor vielen Jahren über Nacht aus Grund verschwand. Seine Mutter Marthe zieht in das Dorf, weil sie den Verlust nicht verwinden kann, und beginnt im gleichen Chor zu singen wie Ellen. Keiner weiß, wer sie ist, doch still wie ein Graureiher und bedrohlich aus dem Hintergrund will Marthe ihren Verlust rächen. Klug, vielschichtig, bewegend und voller Leuchtkraft erzählt der Roman von der Macht des Schlafs, der Erschöpfung als Schöpfung und von dem, wofür wach zu bleiben sich lohnt: „Hagena hat viel Phantasie und ein feines Gespür für die Nuancen und spielerischen Valeurs der Wörter” (FAZ).

Tickets:
10,00 € I erm. 8,00 € I 6,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.literaturhaus-hamburg.de



Für diese Veranstaltung gibt es

21 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Umweltfreundlich. Robust. Leicht. Limitiert.

    Erlebnisdurstig? Die TwoTickets.de Trinkflasche ist leicht, robust und bestens geeignet für alle Stadtentdecker-Aktivitäten - für dich und deine Liebsten!
    /EXTRA-Deals/erlebnisdurstig-trinkflasche/
    15,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie katharina hagena liest aus „Vom Schlafen und Verschwinden“ in Hamburg erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Hamburg hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.