Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Lesungen in München

Jörg Steinleitner
(1)

Buchpremiere - RÄUBERDATSCHI – Krimi an Musik

Di. 30.04.13 20:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Jörg Steinleitner

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Eine Bank, die nicht sicher ist, ist keine Bank. - Martin Kaltwasser

„Die Situation ist folgende: Das, was du gerade an deinem Hinterkopf spürst, ist die Mündung einer Smith & Wesson, Kaliber 4,5, geladen mit zehn Patronen. Ich muss nur abdrücken, dann ist dein Gehirn Matsch.“

Jörg Steinleitner liest gemeinsam mit der Schauspielerin Victoria Mayer (bekannt aus ZDF-Stolberg und dem ARD-Tatort) aus seinem neuen Roman „Räuberdatschi“ (Piper Verlag). Musikalisch umrahmt wird die szenische Lesung von dem Münchner Komponisten und Akkordeonisten Helmut Sinz. Dabei bringt Sinz ein ganzes Arsenal an ungewöhnlichen Geräusch- und Musikinstrumenten zum Einsatz. Fliegenklatsche, Zither, Musik-Vase, Kalimba und Akkordeon lassen eine hörspielartige Geräuschkulisse entstehen, eine atmosphärische Erinnerung an die Zeiten des Stummfilms.

Im Zentrum des Krimis „Räuberdatschi“ steht mit Anne Loop „die heißeste Polizeihauptmeisterin aller Zeiten“ (PRINZ Magazin). Sie ist von München an den Tegernsee gezogen und hat bereits zwei Fälle gelöst: „Tegernseer Seilschaften“ handelt von dem mysteriösen Tod eines Milliardärs in einem Blutmilchbad. In „Aufgedirndlt“ liegt eine halbnackte Frauenleiche im Uferkies des Sees. Als Hauptverdächtige gelten sofort ein Scheich, der im Tal ein Casting für seinen Harem veranstaltet, und der berühmte Schlagersänger Hanni Hirlwimmer, der mit seiner blonden Stimme die Herzen der Frauen bricht.

Im Saal

Einlass:
18:30 Uhr

Beginn:
20:30 Uhr

Tickets:
14,60 € (Vorverkauf)
15,00 € (Abendkasse)

Weitere Informationen & Tickets unter:
Tel. 089 / 72 01 82 64
www.kultur-im-schlachthof.de
ticket@kultur-im-schlachthof.de



Für diese Veranstaltung gibt es

45 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Umweltfreundlich. Robust. Leicht. Limitiert.

    Erlebnisdurstig? Die TwoTickets.de Trinkflasche ist leicht, robust und bestens geeignet für alle Stadtentdecker-Aktivitäten - für dich und deine Liebsten!
    /EXTRA-Deals/erlebnisdurstig-trinkflasche/
    15,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen im Schlachthof München in München stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt München – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.