Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Lesungen in Leipzig

Herr Hübner und die sibirische Nachtigall
(1)

Autorenlesung mit Susanne Schädlich

Di. 20.01.15 20:15 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Herr Hübner und die sibirische Nachtigall

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Erschütternd und tief bewegend - eindringlich und fesselnd erzählt: Zwei außergewöhnliche Biographien, zwei Menschen, die trotz jahrelanger Haft in den Zeiten des kalten Krieges ihren Mut und ihre Lebenskraft nicht verloren.

Die Geschichte war ihr Schicksal

Dresden 1948. Ein Gefängnis der Sowjetischen Militäradministration, ein Mann und eine Frau. Ihre Sprache - ein Klopfzeichen durch die Zellenwand: Dietrich Hübner, 21 Jahre alt, seit Kriegsende Mitglied der Liberaldemokratischen Partei, und Mara Jakisch, 43 Jahre alt, Operettensängerin und Filmschauspielerin. Er hat sich geschworen, für Demokratie und Freiheit zu kämpfen. Ein gefährliches Engagement.

Beiden wird vorgeworfen, für die westlichen Besatzungsmächte zu spionieren. Beide werden zu 25 Jahren Arbeitslager verurteilt. Dietrich Hübner kommt nach Bautzen, dann nach Brandenburg-Görden, Mara Jakisch in den Gulag nach Sibirien. Beide ahnen nicht, was vor ihnen liegt: Jahre des Schmerzes, der Entbehrungen, des Widerstands. Der Kampf um die eigene Würde beginnt, gestärkt von der Hoffnung auf andere Zeiten...

Susanne Schädlich, geboren 1965 in Jena, ist die Tochter des Schriftstellers Hans Joachim Schädlich, dessen Texte in der DDR nicht erscheinen durften. Sie arbeitet als Autorin und Übersetzerin. Nach elf Jahren in den USA kehrte sie 1999 nach Berlin zurück, wo sie mit ihrer Familie heute lebt. Zuletzt erschienen 2009 Immer wieder Dezember und 2011 Westwärts, so weit es nur geht.

Tickets:
7,50 € | erm. 5,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.lehmanns.de



Für diese Veranstaltung gibt es

16 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen im Lehmanns Media - Leipzig in Leipzig stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt Leipzig – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.