Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Lesungen in Leipzig

»Die Geldwäscherin« und »Goldkehlchen«
(1)

Von Traude Engelmann und Andreas Stammkötter

Sa. 18.01.14 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
»Die Geldwäscherin« und »Goldkehlchen«

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Zum Kriminalroman »Die Geldwäscherin«von Traude Engelmann:
Als Gisela Schikaneder die Leiche ihrer ermordeten Freundin Susanne Spengler findet, hat sie sofort einen begründeten Tatverdacht. Denn sie weiß, wem das Handy gehört, dessen Erkennungsmelodie zum Tatzeitpunkt aus der Nachbarwohnung schallte. Es handelt sich um denselben Mann, dessen Bekanntschaft sie den einträglichen Job verdankt, für eine anonyme Gruppe von kleinen Unternehmern Schwarzgeld in die Schweiz zu schmuggeln. Diesen Vorteil will sie keinesfalls aufs Spiel setzen. So hält sie ihre Beobachtungen vor der Polizei geheim. Das aber soll sich als schwerwiegender Fehler herausstellen, und zwar spätestens in dem Moment, als ihr der Verdächtigte tot zu Füßen liegt. Der wirkliche Mörder dagegen erweist sich als sehr lebendig, indem er auch ihr nach dem Leben trachtet. Zu allem Unglück kommt Kriminalhauptkommissar Waldemar Schräg - von den Indizien gedrängt - nicht umhin, sie selbst als Täterin in Erwägung zu ziehen. So bleibt ihr nichts anderes übrig, als ihre gesetzwidrige Einnahmequelle direkt unter den Augen der Polizei weitersprudeln zu lassen. Zugleich schnüffelt sie schutzlos in dem gefährlichen Milieu der Fälschung, des Schmuggels und unerlaubten Vertriebs von Medikamenten herum, wo tödliche Unfälle nicht ungewöhnlich sind. Wann der Mörder sie beseitigen wird, scheint nur eine Frage der Gelegenheit zu sein. Da trifft sie eine gewagte Entscheidung.

Zum Kriminalroman »Goldkehlchen« von Andreas Stammkötter:
Im Umfeld des Thomanerchors ereignen sich seltsame Dinge: Das Grab Johann Sebastian Bachs in der Leipziger Thomaskirche wird geöffnet, die rechte Hand des Komponisten verschwindet. Am nächsten Morgen erkranken einige Chormitglieder und die österlichen Feierlichkeiten müssen erstmals in der 800-jährigen Geschichte der Thomaner abgesagt werden. Die Kommissare Kroll und Wiggins tappen zunächst im Dunkeln, bis sich zwei junge Sänger in die Ermittlungen einmischen...

Tickets:
5,- / 4,-

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.nato-leipzig.de



Für diese Veranstaltung gibt es

11 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen in der die naTo in Leipzig, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.