Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Ausstellungen in Düsseldorf

Yin Xi­uzhen

Sonderausstellung der Kunsthalle Düsseldorf

Sa. 15.12.12 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Yin Xi­uzhen

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die Kunst­hal­le Düs­sel­dorf wid­met dem Werk der chi­ne­si­schen Künst­le­rin YIN Xi­uzhen (*1963 in Pe­king, lebt und ar­bei­tet dort), die als ei­ne der wich­tigs­ten Künst­le­rin­nen Chi­nas gilt, in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Gronin­ger Mu­se­um die ers­te gro­ße Ein­zel­aus­stel­lung in Eu­ro­pa. Da­bei wird ein um­fas­sen­der Über­blick über ihr künst­le­ri­sches Schaf­fen ge­ge­ben.

Die Aus­stel­lung be­ginnt mit Yins frü­hen In­stal­la­tio­nen, die oft­mals in men­schen­lee­ren, un­be­rühr­ten Landschaf­ten prä­sen­tiert wur­den und heu­te nur noch in Form fo­to­gra­fi­scher Do­ku­men­ta­ti­on exis­tie­ren. Den Schwer­punkt bil­den al­ler­dings die raum­grei­fen­den In­stal­la­tio­nen so­wie die mo­nu­men­ta­len, be­geh­ba­ren Tex­til­skulp­tu­ren der letz­ten Jah­re, die ei­nen Wen­de­punkt in Yins Schaf­fen mar­kie­ren. 

Yins Ar­bei­ten aus den 1990er Jah­ren wie „Wa­shing Ri­ver“ (1995) sind stark po­li­tisch mo­ti­viert, wenn die Folgen von In­dus­trie und Tech­nik für die Na­tur und den Men­schen the­ma­ti­siert wer­den: Fo­to­gra­fisch dokumen­tiert ist ei­ne Per­for­mance von chi­ne­si­schen Bür­gern, die dre­cki­ges Was­ser, das zu ei­nem recht­ecki­gen Eis­block ge­fro­ren ist, so lan­ge mit Schwäm­men „ab­wa­schen“, bis das Eis ge­schmol­zen ist. An­de­re Foto­gra­fi­en wie „The Tree of Par­ting“ (1994) wei­sen auf­grund des Mo­tivs und des­sen Bild­kom­po­si­ti­on ei­ne ei­ge­ne, re­du­zier­te Äs­the­tik auf, die sie als ei­gen­stän­di­ge Wer­ke er­schei­nen lässt, auch wenn sie so nie gedacht wa­ren.

Austellungsdauer:
15. De­zember 2012 – 10. März 2013

Öffnungszeiten:
Dienstag – Sonntag/Feiertage: 11:00 – 18:00 Uhr

Tickets:
5,50 € I erm. 3,50 €

Weitere Informationen unter:
www.kunsthalle-duesseldorf.de



Für diese Veranstaltung gibt es

5 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Erlebnisdurstig? - Hier ist die TwoTickets.de Trinkflasche!

    Umweltfreundlich. Robust. Leicht. Limitiert.

    Erlebnisdurstig? Die TwoTickets.de Trinkflasche ist leicht, robust und bestens geeignet für alle Stadtentdecker-Aktivitäten - für dich und deine Liebsten!
    /EXTRA-Deals/erlebnisdurstig-trinkflasche/
    15,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im Kunsthalle Düsseldorf in Düsseldorf zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!