Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Ausstellungen in Berlin

Joel Sternfeld - Retrospektive

10. November 2012 bis 13. Januar 2013

Mo. 26.11.12 11:00 Uhr - 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Joel Sternfeld - Retrospektive

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Eine epische Reise quer durch die USA jenseits eingetreter Tourismuspfade und bekannter Sehenswürdigkeiten. Die Landschaften, Straßenzüge, Grünanalagen und Häuser mitsamt ihren Bewohnern erscheinen unspektakulär, harmlos und alltäglich. Diese Motive haben es jedoch in sich! Unter der fotografischen Oberfläche verbergen sich gescheiterte Utopien, vergessene Schicksale und blutige Tatorte. Diese deckt Joel Sternfeld nüchtern und präzise auf und rückt so die menschliche Begrenzung der Wahrnehmung, die Leichtigkeit des Vergessens sowie die tägliche Gewalt in den Fokus. Gerade im stillen Verzicht auf jegliche Sensationsgier liegt die explosive Sprengkraft seiner Bilder und offenbart einen skeptischen, zuweilen dennoch liebevollen Blick auf eine erschütterte Nation Ende des 20. Jahrhunderts.

Seinen als abgeschlossen konzipierten Werkgruppen gehen intensive Recherchen voran und werden oft von deskriptiven Texten begleitet. Erst durch diese kann der Betrachter etwa den Balkon, auf dem Martin Luther King erschossen wurde, die Farm einer radikal religösen Sekte oder den Schauplatz einer Vergewaltigung mitten im Central Park in den richtigen Kontext setzen. Hierdurch erhalten Joel Sternfelds tiefgehende Erkundungen der USA ihre eigentliche Brisanz. Gleichzeitig rückt dadurch das Problem der Objektivität und die Interpretierbarkeit von Fotografie und Bildern allgemein in den Vordergrund. „Die Erfahrung hat mich immer wieder von neuem gelehrt, dass man nie wissen kann, was sich unter einer Oberfläche oder hinter einer Fassade verbirgt. Bei der Einschätzung eines Ortes, dem Be- trachten von Fotografien einer Landschaft ist unser Verständnis zwangsläufig Fehldeutungen unterworfen.“, so Joel Sternfeld. Seine Bilder sind nicht nur ernsthaft, illustrativ und kritisch, sondern vor allem auch ironisch und humorvoll – jedoch auf eine Freudsche, nervöse Art, die eine innere, unangenehme Wahrheit beinhaltet.

Ausstellungsdauer:
10. November 2012 bis 13. Januar 2013

Öffnungszeiten:
Täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr

Tickets:
10,00 € I erm. 5,00 €

Weitere Informationen & Tickets:
Tel. 030 / 280 919 25
www.co-berlin.com



Für diese Veranstaltung gibt es

52 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Joel Sternfeld - Retrospektive in Berlin erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Berlin hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.