Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Workshops in Berlin

Zur Architektonik der drei Bände des "Kapitals"

Vortrag und Workshop

Fr. 29.08.14 19:00 Uhr -
Sa. 30.08.14 13:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Zur Architektonik der drei Bände des "Kapitals"

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Freitag, 19:00 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Dr. Dieter Wolf
Im Zusammenhang mit der Behandlung dieses Themas wird es grundsätzlich auch um den wissenschaftlichen Charakter des „Kapitals“ gehen, insbesondere darum, dass der Gegenstand der Darstellung ein ökonomisch gesellschaftliches Systems ist, das den Charakter einer „Selbstorganisation“ besitzt.
Marx bewegt sich mit der Darstellung im „Kapital“ auf der Höhe einer voll entwickelten Systemtheorie, während er fälschlicherweise von Vertretern bestimmter modern sich ausgebender Systemtheorien als „alteuropäischer“, einem linearen monokausalen Denkschema verhafteter Theoretiker ausgegeben wird.
Unter dem Aspekt gesellschaftlicher Praxis geht es um den Zusammenhang von Handlung und ökonomisch gesellschaftlicher Struktur, d.h. um die von den Menschen selbst geschaffene, für den systemischen Charakter der Struktur verantwortliche Naturwüchsigkeit.

Samstag, 10:00 Uhr
"Workshop" mit dem Referenten
Diskussion über Abstraktionsebenen der Darstellung, auf denen es jeweils um wichtige Übergänge von einem Bereich zum anderen bzw. von einer ökonomisch gesellschaftlichen Form zur anderen geht: „Einfache Warenzirkulation“ mit dem Übergang vom ersten zum zweiten Kapitel des „Kapitals“ (Arbeitsprodukt, Ware, Wertformen); ausgehend von der „einfachen Warenzirkulation“: Übergang vom Geld ins Kapital (Geldkreislauf des Kapitals) als Übergang in den kapitalistischen Produktionsprozess; ausgehend von der Charakterisierung der Abstraktionsebene des ersten Bandes des „Kapitals“: Übergang zum zweiten Band als Übergang in den Kreislauf der individuellen Kapitale und in den Gesamtkreislauf des gesellschaftlichen Gesamtkapitals. Übergang in den dritten Band als Übergang vom Kreislauf des Kapitals in die Profitrate …

Referent:
Dr. Dieter Wolf

Moderation (Freitag):
Dr. Frank Engster

Tickets:
Fr. und Sa. jeweils 2,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.helle-panke.de



Für diese Veranstaltung gibt es

16 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für die Helle Panke tolle Veranstaltungen, nicht nur in Berlin. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.