Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Lesungen in Hamburg

"Kuddel daddeldu und Co"

Helmut Gentsch liest Ringelnatz

Di. 08.10.13 20:15 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

 Über Ringelnatz gibt es mehr zu erzählen als man denkt. Er ist ein typisches Beispiel für einen Autoren, den jeder zu kennen scheint aber bei dem die meisten auf Nachfrage höchstens ein Gedicht zum Besten geben können. Solchen Autoren nimmt sich der bekannte Film und Theaterschauspieler Helmut Gentsch am Liebsten an und gestaltet seine literarischen und informativen Abende in der Mathilde. Immer unterhaltsam und auf hohem künstlerischen Niveau.

J. Ringelnatz hieß eigentlich Hans Bötticher und wurde in Wurzen am 7. August 1883 geboren.  Er brach die Schule ab und führte ein unstetes Leben als Schiffsjunge, Hausmeister, Matrose u. a. Im ersten Weltkrieg diente er bei der Marine. Nach dem Krieg nahm er den Künstlernamen Ringelnatz an. In den berühmten "Zwanzigern" war er Schauspieler und Autor an der Berliner Kleinkunstbühne "Schall und Rauch", wo er eigene Gedichte im Bänkelsangton vortrug. Seine Nonsensverse öffneten der damaligen Literaturszene neue Perspektiven. Durch seinen Sarkasmus und hintergründigen Humor erntete er in der gutbürgerlichen Gesellschaft scharfen Protest, und auch den Nazis war er ein Dorn im Auge, die seine Bücher 1933, zusammen mit anderen nicht geduldeten Dichtern verbrannten. R. schuf außerdem viele Ölbilder und Aquarelle, die ebenfalls von den Nazis als "Entartete Kunst" gebrandmarkt wurden. Mit Publikations- und Auftrittsverbot starb er verfemt und verarmt 1934, erst 51 Jahre alt, an Tuberkulose und wurde zu den Klängen von "La Paloma" in Berlin beigesetzt.

Tickets:
5,00 € | 4,00 € (für Fördermitglieder)

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.mathilde-hh.de




Für diese Veranstaltung gibt es

15 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Hamburg:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Hamburg: "Fotoshooting Gutschein"

    Die tolle Geschenkidee der Goldlichtstudios

    • Nur: 29,90 €
    • Statt: 69,00 €
    • Du sparst bis zu
    Vom Paar- bis zum Familienfoto, bis hin zu beste Freund*innen: Lasst euch ablichten! TwoTickets.de hat die perfekte Geschenkidee für dich und deine Liebsten.
    /EXTRA-Deals/hamburg-fotoshooting-gutschein/
    29,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen in Mathilde, Literatur & Café in Hamburg mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Hamburg. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Lesungen. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.