Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Lesungen in Berlin

John Lennons Briefe
(1)

Buchpräsentation & Kurzfilm

Mi. 24.10.12 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
John Lennons Briefe

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Hunter Davies stellt den Band „John Lennon – Erinnerungen in Briefen” (Piper Verlag) vor

Buchpräsentation mit Bildern, Lesung und einem unveröffentlichten Kurzfilm aus dem Jahr 1968

Moderation: Peter Twiehaus  (ZDF)

„Arbeiten von JW Lennon, mit zusätzlichen Beiträgen von JW Lennon und der Unterstützung von JW Lennon, nicht zu vergessen JW Lennon. Wer ist dieser JW Lennon?”

Lennon lebt. Zumindest in dem hervorragenden, opulent bebilderten Band „John Lennon –Erinnerungen in Briefen” (Piper; Übersetzung: Helmut Dierlamm und Werner Roller), geduldig gesammelt und ersteigert, hellsichtig kommentiert und lesbar gemacht von dem britischen Autor und Journalisten Hunter Davies: „John Lennon lebte und starb in einer Zeit, in der es noch keine Computer, E-Mails, Twits, Tweets und Twitters gab; deshalb schrieb er von Hand oder tippte all die Briefe und Postkarten an Familienangehörige, Freunde, Fans, an Unbekannte, Zeitungen, Organisationen, Rechtsanwälte – und die Wäscherei. Die Briefe waren lustig, informativ, kämpferisch, weise, verrückt, verzweifelt, poetisch. Manche waren herzzerreißend.”

Hunter Davies, Jahrgang 1936, ist Autor der einzigen authorisierten Biografie über die Beatles. Über 30 Jahre lang hat er aus allen Teilen der Erde jeden Schnipsel zusammengetragen, den John Lennon beschrieben hat: Notizbücher und Zeichnungen des Knaben John Winston aus Liverpool, Postkarten, Liebesschwüre an Cynthia; Notizen an Freunde und Weggefährten auf Hotel-Briefpapier, hastig im Flieger gekritzelt, wütende Briefe an Linda und Paul McCartney – das Bild einer ganzen Generation entsteht in diesem Buch. Hunter Davies‘ unermüdlicher Recherche und geduldiger Jagd nach Informationen ist es zu verdanken, dass wir nun eine nahezu lückenlose Biografie in Briefen eines der größten Künstler und Aktivisten des 20. Jahrhunderts vorliegen haben. Entstanden ist ein Buch, das in das Regal eines jeden Beatles-Fans gehört, und darüber hinaus ein faszinierendes Stück Zeitgeschichte konserviert, die 40er, 50er, 60er, 70er und 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Ein Menschenleben. John Lennons Leben. Oder, in den Worten Yoko Onos: „Hunter, das hast du gut gemacht.“

Tickets:
8,00 € | 6,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.gruener-salon.de



Für diese Veranstaltung gibt es

28 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie John Lennons Briefe in Berlin erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Berlin hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.