Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Lesungen in Köln

"Das Traumbuch"

Nina George liest aus ihrem neuen Roman

Mi. 21.09.16 20:15 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Bestsellerautorin Nina George liest in der Mayerschen Buchhandlung aus ihrem neuen Roman "Das Traumbuch".

Das Buch: Nina George erzählt in ihrem neuen Roman von den unbekannten Welten zwischen Leben und Tod, Realität und Traum – und von den kleinen Momenten, in denen sich Türen zu ganz anderen Lebenswegen öffnen. Die zu gehen wir uns nur nicht trauen.

„Mir wird klar, wie sehr Väter, wenn sie lieben, lieben können. Wie sehr mein Vater mich liebte und wie sehr er mir fehlt.“ Diese Zeilen aus Das Traumbuch, dem neuen Roman der internationalen Bestsellerautorin Nina George, nennen eines ihrer zentralen Themen: den Vaterverlust und wie diese Erfahrung Kinder, auch als Erwachsene, prägt und verändert. Damit wurzelt der Roman in Nina Georges eigener Biographie, denn sie verlor ihren Vater im Jahr 2011, für die Autorin eines der einschneidendsten Erlebnisse ihres bisherigen Lebens.

„Mit Das Traumbuch habe ich den Themen-Zyklus der Endlichkeit geschlossen. Es war nötig, über Angst und unsere Vergänglichkeit zu schreiben, und auch, die Berührung von Leben und Tod in diesem Roman als eine Art "märchenhaften Ort" voller Parallel-Realitäten zu gestalten, als "Dazwischen, zwischen allen Welten, Himmel und Erde", von dem wir alle nicht wissen, ob es existiert oder sich aus unseren Gedanken, Hoffnungen und Ängsten speist. Jetzt erst fühle ich mich innerlich frei und mit über vierzig Jahren "gelebt" genug, um mich dem nächsten großen Zyklus zu widmen: dem Leben“, schreibt Nina George in ihrem Nachwort.

Drei Menschen führt Nina Georges neuer Roman zusammen: Edwinna, genannt Eddie, die Verlegerin für phantastische Literatur mit besonderem Gespür für das Wunderbare. Sam, der hochbegabte 13-jährige, der Klänge als Farben sieht und Menschen, Orte oder Stimmungen intensiver wahrnimmt als andere. Und Henri, Eddies einstiger Geliebter. Der ehemalige Kriegsreporter ist Sams Vater, der nach einem Unfall acht Minuten lang tot war und nun darum kämpft, aus dem Koma zu erwachen. Denn von dort, wo er beinah verlorengegangen ist, bringt er eine Botschaft für die, die er liebt.

Sprachgewaltig, klug und bewegend erzählt Nina George von den unbekannten Welten zwischen Leben und Tod, von Realität und Traum, von Familie, Liebe, Glück und Verlust. Und sie stellt die Frage, ob es das „richtige“ Leben überhaupt gibt, oder der Sinn des Lebens im Suchen, nicht im Finden besteht.

Die Autorin: Die Schriftstellerin Nina George, geboren 1973 schreibt Romane, Sachbücher, Thriller, Reportagen, Kurzgeschichten sowie Kolumnen. Ihr Roman "Die Mondspielerin" erhielt 2011 die DeLiA, den Preis für den besten Liebesroman. Für ihren Kurzkrimi "Das Spiel ihres Lebens" wurde Nina George 2012 mit dem Glauser Preis ausgezeichnet. Ihr Roman "Das Lavendelzimmer" stand weit über ein Jahr auf der SPIEGEL Bestsellerliste, wurde in über 30 Sprachen übersetzt und eroberte auch international die Bestsellerlisten, so die New York Times Bestsellerliste in den USA, die Bestsellerlisten in England und Italien. Mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller Jens „Jo" Kramer, schreibt Nina George unter dem DoppelPseudonym Jean Bagnol Provencethriller. Nina George ist Beirätin des PEN-Präsidiums und Sprecherin der Initiative Fairer Buchmarkt. Sie lebt in Berlin und der Bretagne.

Tickets:
11,00 €

Weitere Informationen unter:
www.mayersche.de

(Foto: Nina George © Urban Zintel)




Für diese Veranstaltung gibt es

11 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Hamburg:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Hamburg: "Fotoshooting Gutschein"

    Die tolle Geschenkidee der Goldlichtstudios

    • Nur: 29,90 €
    • Statt: 69,00 €
    • Du sparst bis zu
    Vom Paar- bis zum Familienfoto, bis hin zu beste Freund*innen: Lasst euch ablichten! TwoTickets.de hat die perfekte Geschenkidee für dich und deine Liebsten.
    /EXTRA-Deals/hamburg-fotoshooting-gutschein/
    29,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen in der Mayersche Buchhandlung Neumarkt-Galerie in Köln stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt Köln – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.