Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Lesungen in Dresden

Anne Weber „Tal der Herrlichkeiten“

„Tal der Herrlichkeiten“

Do. 25.04.13 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Anne Weber „Tal der Herrlichkeiten“

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Ein Mann, eine Frau, ein Hafen in der Bretagne. Es ist die Geschichte einer großen Liebe, die Anne Weber in ihrem neuen Roman „Tal der Herrlichkeiten“ (S. Fischer 2012) erzählt. Es ist aber auch die Geschichte eines Mannes, der durch einen Anderen (eine Frau) wieder zu sich selbst findet. Als die Frau stirbt, folgt er ihr auf die andere Seite, an jenen Ort, von dem es eigentlich keine Wiederkehr gibt. Anne Weber schreibt den Orpheus-Mythos für unsere Tage neu: Es ist eine Geschichte, die den Leser wie ein wilder nächtlicher Traum durch den Tag begleitet.

Anne Weber, 1964 in Offenbach geboren, schreibt Geschichten wie Filme, die nur aus einer einzigen langen Einstellung bestehen. Mit Fug und Recht kann man sie eine der interessantesten Schriftstellerinnen ihrer Generation nennen. Weber übersetzt auch aus dem Französischen ins Deutsche (u. a. die Bücher von Marguerite Duras und Pierre Michon). Und sie schreibt jedes ihrer Bücher zweimal: einmal auf Deutsch und einmal auf Französisch. Das Werk der in Paris lebenden Autorin wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Kranichsteiner Literaturpreis und dem Heimito-von-Doderer-Preis.

Lesung in der Reihe „Literarische Alphabete“ des Literaturforum Dresden e. V. in Kooperation mit dem Deutschen Hygiene-Museum Dresden Gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, der Kulturstiftung Dresden der Dresdner Bank und der Landes- hauptstadt Dresden, Amt für Kultur- und Denkmalschutz.

Tickets:
6,00 € I erm. 4,00 €

Weitere Informationen unter:
www.dhmd.de

Bild © Thorsten Greve



Für diese Veranstaltung gibt es

6 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du im Deutsches Hygienemuseum Dresden in Dresden ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Dresden, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.