Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Eintritt frei

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden
Moderne Klassik in Köln

Schritt für Schritt

Neue Musik japanischer Komponisten

Fr. 25.01.19 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Schritt für Schritt

Ausführende: ensemble 20/21, Ltg. David Smeyers

Das ensemble 20/21, gegründet und geleitet von Professor David Smeyers, ist eine Formation aus Studierenden der Hochschule für Musik und Tanz Köln, die sich überwiegend aus dem Master-Studiengang „Interpretation Neue Musik“ rekrutieren. Der Name ist Programm: Im Mittelpunkt stehen die Beschäftigung und Auseinandersetzung mit musikalischen Werken des vergangenen Jahrhunderts sowie die Fortführung und Weiterentwicklung des Repertoires für die Gegenwart und die Zukunft. Das Ensemble arbeitet in flexibler Besetzung im Grenzbereich zwischen Kammermusik und größeren instrumentalen Formationen. Es präsentiert neben gemischten Programmen auch Porträtkonzerte einzelner Komponisten. Der WDR engagierte das ensemble 20/21 bereits mehrfach, und auch mit dem Deutschlandfunk Köln besteht eine kontinuierliche Zusammenarbeit.

Das Programm des Konzerts im Japanischen Kulturinstitut ist auf attraktive Werke japanischer Komponisten konzentriert und spannt einen Bogen von Tôru Takemitsu, dem „Vater“ der musikalischen Moderne Japans, bis hin zu einem aktuellen Werk von 2018 der in Berlin lebenden Komponistin Kubo Mayako.

Programm: Takemitsu Tôru, Rain Spell (1982) | Suzuki Haruyuki, In Between (2016) | Heinz Holliger, „zwei Linien, sich findend“ (2007) | Kubo Mayako, Heute bin ich rot (2018) | Mochizuki Misato, Pas à pas (2000) | Hosokawa Toshio, aus: Drei Engel-Lieder (2015) | Doi Chieko, Lepidolite (2009)

In Kooperation mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln sowie dem Deutschlandfunk (Live-Mitschnitt)

Foto: © ensemble 20/21



Für diese Veranstaltung gibt es

4 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "The Best of Frédéric Chopin" im Kammermusiksaal der Philharmonie

    Berlin: "The Best of Frédéric Chopin" im Kammermusiksaal der Philharmonie

    Am 07.04.2019 um 20:00 Uhr

    Erlebe Mogilevskys beeindruckende Kunst bei einem feierlichen Konzert für die ganze Familie. Genieße zusammen mit deinen Lieben traumhaft musikalische Stunden im Kammermusiksaal Berlin.
    /EXTRA-Deals/berlin-best-frederic-chopin-april-2019/
    35,00 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen in Japanisches Kulturinstitut in Köln, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.