Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Moderne Klassik in Köln

Musikfabrik im WDR 65

Unter der Leitung von Peter Rundel

So. 25.02.18 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Musikfabrik im WDR 65

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Das Ensemble Musikfabrik zählt zu den führenden Klangkörpern der zeitgenössischen Musik. Dem Anspruch des eigenen Namens folgend, ist das Ensemble Musikfabrik in besonderem Maße der künstlerischen Innovation verpflichtet. Neue, unbekannte, in ihrer medialen Form ungewöhnliche und oft erst eigens in Auftrag gegebene Werke sind sein eigentliches Produktionsfeld. Die Ergebnisse dieser häufig in enger Kooperation mit den Komponisten geleisteten Arbeit präsentiert das in Köln beheimatete internationale Solistenensemble u.a. in der eigenen Abonnementreihe „Musikfabrik im WDR“.

Am 25. Februar stehen beim 65. Konzert der Reihe „Musikfabrik im WDR“ unter der Leitung von Peter Rundel Stücke von Matthias Spahlinger, Chiyoko Szlavnies und zwei Uraufführungen von Joe Lake und James Dillon auf dem Programm.

Programm und Mitwirkende:

Matthias Spahlinger | Aussageverweigerung/Gegendarstellung (1981) für Doppelquartett

Chiyoko Szlavnies | (a)long lines; we'll draw our own lines (2004) für Flöte, Posaune, Schlagzeug, Violine, Violoncello und zwei Sinusgeneratoren

Joe Lake | Neues Werk (2017/18) für Ensemble - Uraufführung - Kompositionsauftrag von Kunststiftung NRW und Ensemble Musikfabrik

James Dillon | Neues Werk (2017/18) für Ensemble - Uraufführung - Kompositionsauftrag von Kunststiftung NRW und Ensemble Musikfabrik

Tickets:
16,00 € | erm. 8,50 €

Ergänzendes Angbot:
Konzerteinführung um 19:30 Uhr

Weitere Informationen unter:
www.musikfabrik.eu

Eine Produktion des Ensemble Musikfabrik in Zusammenarbeit mit WDR 3, KölnMusik und Kunststiftung NRW.

Foto: © Janet Sinica



Für diese Veranstaltung gibt es

22 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Widerstände und Freiheiten" im Estrel Hotel

    Berlin: "Widerstände und Freiheiten" im Estrel Hotel

    am 08.11.2020 um 16:00 Uhr

    Große Empfehlung: Zum 250. Geburtstag des Komponisten Ludwig van Beethoven präsentieren die Berliner Symphoniker seine Sinfonie Nr. 3 "Eroica".
    /EXTRA-Deals/berlin-widerstande-und-freiheiten-im-estrel-hotel/
    37,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Musikfabrik im WDR 65 in Köln erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Köln hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.