Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Kammermusik in Köln

Kammermusik international: Köln

PhilharmonieLunch

Do. 28.06.18 12:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Kammermusik international: Köln

Eintritt frei

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die Orchesterakademien der führenden Ensembles Europas stellen sich vor

Hoch motiviert, begabt, nicht älter als 26 Jahre und kurz vor oder nach Abschluss des Instrumentalstudiums: Das sind die Voraussetzungen für eine Bewerbung bei der Orchesterakademie des WDR Sinfonieorchesters. Wer das Glück hat, ein Stipendium zu bekommen, erlebt zwei intensive Jahre der Ausbildung und wirkt bei Produktionen und Konzerten des WDR Sinfonieorchesters mit. Das Besondere dabei: Jedem Akademisten wird ein Mentor aus dem Orchester zur Seite gestellt, der ihn mit Rat und Tat unterstützt – das ermöglicht ein wertvolles Vertrauensverhältnis. Fester Bestandteil der Ausbildung ist ein Mentalcoaching bei externen Spezialisten, schließlich ist auch der richtige Umgang mit dem Lampenfieber eine Kunst, die erlernt sein will. Das Probespieltraining vermittelt Routine, um für die Bewerbungsverfahren als angehende Orchestermusiker gewappnet zu sein.

Sie haben von Johannes Matthias Sperger noch nie etwas gehört? Durch dieses Konzert wird sich das schlagartig ändern. Der Österreicher war 18 Jahre jünger als Joseph Haydn und sechs Jahre älter als Wolfgang Amadeus Mozart, beeindruckte als Virtuose auf dem Kontrabass und komponierte 44 Sinfonien und reizvolle Kammermusik für ungewöhnliche Besetzungen. So entstand auch das charmante D-Dur-Quartett für Flöte, Viola, Violoncello und Kontrabass – es lohnt die Entdeckung. Das gilt auch für Camille Saint-Saëns’ Fantaisie in A-Dur, in der sich eine schöne Liaison zwischen Violine und Harfe entspinnt. Saint-Saëns war der Harfe besonders zugetan und schuf zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein virtuoses Meisterwerk, das vom Einfluss des viel jüngeren Claude Debussy zeugt, dabei aber der Spätromantik verhaftet bleibt. Der über siebzigjährige Komponist hielt sich im Mittelmeerraum auf, als er das Werk schrieb – vielleicht ist diese Musik deshalb von so wunderbarer Leichtigkeit.

 



Für diese Veranstaltung gibt es

5 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Familienbande" in der Berliner Philharmonie

    Berlin: "Familienbande" in der Berliner Philharmonie

    Am 23.02.2020 um 16:00 Uhr

    Klassik / Romantik - Symphonik in Berlin
    /EXTRA-Deals/berlin-familienbande-der-berliner-philharmonie/
    34,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen in Kölner Philharmonie in Köln stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt Köln – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.