Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassisches Theater in Köln

Die Hose

Von Carl Sternheim

Do. 15.02.18 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Die Hose

2x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Theobald Maske ist zurück! Zuletzt vornehmlich als wilhelminische Kleinbürgerparodie in die Mottenkiste der deutschen Theatergeschichte verbannt, drängt es Sternheims Protagonist nun, da stramm rechte Demagogen überall in Europa wieder ein aufmerksames Publikum für ihre Angstvisionen finden, zurück auf die Bühne. Die Hose ist ein Lustspiel im wahrsten Wortsinne: Der Umstand, dass Luise Maske in aller Öffentlichkeit die Hose rutscht, bringt das ohnehin längst poröse Sittenkorsett ihrer Umgebung zum Bersten und überführt die Figuren, so viel Wagner und Nietzsche sie auch zitieren, als Geißeln ihrer unterdrückten Lüste. Nur Theobald Maske bleibt unerschüttert und weiß die Hysterie seiner Umgebung mit fataler Bauernschläue für sich zu nutzen...

Das Eröffnungsstück von Sternheims Zyklus Aus dem bürgerlichen Heldenleben, das bei seiner Münchner Erstaufführung 1911 für einen Skandal sorgte, beeindruckt durch die Zündung zwischen boulevardesker Situationskomik und expressionistischem Sprachfuror und zeigt, dass sich an den archetypischen Verrenkungen und Vorschubargumenten, die Menschen in Kauf nehmen, um nicht über ihre sexuellen Nöte sprechen zu müssen, innerhalb eines Jahrhunderts nur wenig geändert hat.

Eine Koproduktion der GbR "Die Hose" und des Theater im Bauturm

Mitwirkende:
Mit Jean Paul Baeck, Lisa Bihl, Hendrik Vogt, Susanne Meyer, Sebastian Schlemmer, Thomas Ulrich
Inszenierung: Thomas Ulrich
Kostüm: Lisa Weinbrecht
Bühnenbild: Matthias Demmer
Regieassistenz: Lynn Wellens
Bühnenbildbau: One Take Toni

Tickets:
AK 19,00 € | erm. 13,00 € | VVK 16,00 € | erm. 11,00 € (zzgl. VVK-Gebühren)

Weitere Informationen unter:
www.theater-im-bauturm.de

Foto: © Meyer Originals



Für diese Veranstaltung gibt es

12 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    am 02.10.2020 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/tribute-abba-unforgettable-witten/
    14,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen im Theater im Bauturm in Köln stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt Köln – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.