Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Klassische Konzerte in Berlin

Wagnerzyklus des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin
(1)

Mit Marek Janowski - "Die Walküre" WWV 86 b

Sa. 24.11.12 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Wagnerzyklus des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Siegmund darf seinen Vater nicht kennen, und es darf ihm nicht geholfen werden bei seinem Geschick. Doch Wotan bricht den eigenen Schwur und spielt dem Sohn „Notung“, das unbesiegbare Schwert, in die Hände. Die verheiratete Sieglinde und der heimgekehrte Bruder erkennen ihre Blutsverwandtschaft – und ihre Liebe. Das Orchester bringt die Sache auf den (Höhe-)Punkt. Fricka hält Wotan die doppelte Schande seines Helden vor: Inzest und Ehebruch. Dieser Held darf nicht siegen. Die Frau zwingt den Gott, seinen eigenen unehelichen Sohn Siegmund über die Klinge springen zu lassen. Einzig Wotans ebenfalls uneheliche Tochter Brünnhilde versucht noch, mit Hilfe der Liebe, des menschlichsten aller Gefühle, dem Unheil Einhalt zu gebieten. Die aufsässige, zu früh gekommene Brünnhilde wird vom verzweifelten Wotan in einen Ring aus Feuer gesperrt, bis ein würdiger Freier kommen und sie (be-)freien mag. Doch ein drittes Kind Wotans, Sieglinde, Siegmunds Schwester und Braut, überlebt und mit ihr das Kind, das sie in sich trägt …

Programm:
Richard Wagner
"Die Walküre" WWV 86 b
Erster Tag des Bühnenfestspiels "Der Ring des Nibelungen"

Tomasz Konieczny Bariton (Wotan)
Iris Vermillion Mezzosopran (Fricka)
Robert Dean Smith Tenor (Siegmund)
Melanie Diener Sopran (Sieglinde)
Timo Riihonen Bass (Hunding)
Petra Lang Sopran (Brünnhilde)
Danielle Halbwachs Sopran (Gerhilde)
Fionnuala McCarthy Sopran (Ortlinde)
Heike Wessels Mezzosopran (Waltraute)
Kismara Pessatti Alt (Schwertleite)
Carola Höhn Sopran (Helmwige)
Wilke te Brummelstroete Mezzosopran (Siegrune)
Nicole Piccolomini Alt (Grimgerde)
Renate Spingler Mezzosopran (Roßweiße)

Marek Janowski Dirigent
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Tickets:
29,00 € | 39,00 € | 49,00 € | 69,00 € | 89,00 € | 99,00 € | 119,00 €

Ergänzende Angebote:
16:45 Uhr, Südfoyer: Einführung von Steffen Georgi

Weitere Informationen & Tickets unter:
Telefon 030 / 20 29 87 15
www.rsb-online.de
tickets@rsb-online.de



Für diese Veranstaltung gibt es

22 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Veranstaltungen in der Berliner Philharmonie - Großer Saal in Berlin kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!