Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Klassische Konzerte in Darmstadt

European Union Youth Orchestra
(1)

Auf Einladung der Philharmonie Merck

Sa. 25.08.12 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
European Union Youth Orchestra

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Das European Union Youth Orchestra (EUYO) sei, schrieb die Berliner Zeitung kürzlich, der beste Beweis dafür, "dass das alte Europa musikalisch nicht abgewirtschaftet hat". Das mit jungen Musikern aus allen EU-Länder besetzte Eliteorchester müsse "keine Vergleiche mit professionellen Orchestern scheuen. Bis in die kleinsten Details spürt man: Hier sind junge Meister am Werk".

Das EUYO, Europas junge Musikelite, kommt nach Darmstadt. Nach einer Arbeitsphase in Bolzano (Bozen) beim Bozenfestival und Stationen wie das Konzerthaus Berlin und Concertgebouw Amsterdam gastiert das EUYO nach genau zehn Jahren nun endlich wieder im Rhein Main Gebiet. Direkt nach Ihrem Gastspiel zum Edinburgh Festival folgen die jungen Musiker mit dem charismatischen Italiener Gianandrea Noseda am Pult nun der Einladung der Philharmonie Merck.

Das European Union Youth Orchestra (EUYO) vereint die besten Nachwuchs-Musiker aus allen Ländern der Europäischen Union. Am Samstag, 25. August, 20.00 Uhr konzertieren die jungen Künstler unter der Leitung von Gianandrea Noseda als Gäste der Philharmonie Merck im Staatstheater Darmstadt. Auf dem Programm stehen Werke von Respighi, Causton, Tschaikowsky und Strauss. Solist ist der amerikanische Pianist Garrick Ohlsson.

Seit 1976 lädt das European Union Youth Orchestra jedes Jahr junge Talente im Alter zwischen 14 und 24 Jahren zu einem Probespiel ein. Die rund 140 besten Kandidaten proben und konzertieren anschließend gemeinsam. Die Mitglieder müssen jedes Jahr mit den neuen Anwärtern an dem Auswahlvorspiel teilnehmen, um ihren Platz im Orchester zu sichern. Das Ensemble gilt als eines der besten der Welt und konzertierte bereits mit so namhaften Gastdirigenten wie Leonard Bernstein, Herbert von Karajan oder Zubin Mehta. In Darmstadt wird der charismatische Italiener Gianandrea Noseda am Pult stehen. Er wurde 1964 in Mailand geboren und ist unter anderem Chefdirigent des Teatro Regio Turin sowie Ehrendirigent des BBC Philharmonic Orchestra in Manchester. Garrick Ohlsson gehört zu den gefragtesten Pianisten seiner Generation. Der Grammy-Preisträger gewann 1970 als erster Amerikaner den Internationalen Chopin-Wettbewerb in Warschau.

Mit der eigens für die Olympischen Spiele in London komponierten Festmusik „Twenty-Seven Heavens“ des englischen Komponisten Richard Causton eröffnet das European Union Youth Orchestra das Konzert im Staatstheater. Anschließend folgen Peter Tschaikowskys Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll, op. 23, die Tondichtung „Also sprach Zarathustra“ von Richard Strauss sowie die Sinfonische Dichtung „Feste Romane“ des italienischen Komponisten Ottorino Respighi.
 

Programm:
Richard Causton (* 1971): Twenty-Seven Heavens
Peter Tschaikowsky (1840-1893): Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll, op. 23
Richard Strauss (1864-1949): „Also sprach Zarathustra“ – Tondichtung (frei nach Friedrich Nietzsche) op. 30
Ottorino Respighi (1879-1936): Feste Romane – Sinfonische Dichtung

European Union Youth Orchestra
Gianandrea Noseda Dirigent
Garrick Ohlsson Klavier

Tickets:
Tickets erhalten Sie an der Abendkasse 36,00 € | 28,00 €
(Schüler und Studenten erhalten 50 % Ermäßigung)

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.philharmonie-merck.com

 

(Foto: European Union Youth Orchestra beim Bolzano Festival 2012
© Ingrid Heiss)



Für diese Veranstaltung gibt es

24 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Widerstände und Freiheiten" im Estrel Hotel

    Berlin: "Widerstände und Freiheiten" im Estrel Hotel

    am 08.11.2020 um 16:00 Uhr

    Große Empfehlung: Zum 250. Geburtstag des Komponisten Ludwig van Beethoven präsentieren die Berliner Symphoniker seine Sinfonie Nr. 3 "Eroica".
    /EXTRA-Deals/berlin-widerstande-und-freiheiten-im-estrel-hotel/
    37,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im Staatstheater Darmstadt in Darmstadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Darmstadt. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Klassische Konzerte. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.