Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

ALLES WILL ICH WAGEN, UM EINE UNSTERBLICHE SEELE ZU GEWINNEN
Klassische Konzerte in Dresden

ALLES WILL ICH WAGEN, UM EINE UNSTERBLICHE SEELE ZU GEWINNEN
(1)

Seejungfrau

So. 27.01.13 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Poetisch, mythisch, geheimnisvoll

Heroische Kraftentfaltung, Titanentum, Schicksal – das sind Assoziationen, die sich mit Beethovens  Dritter und Fünften verbinden. Die 4. Sinfonie hingegen öffnet den Blick auf einen  anderen Beethoven, der seelische Zustände wie »Reinheit« und »Glück« reflektiert. Die Lyrik und Poesie des Werkes weisen bereits auf die Romantiker des 19. Jahrhunderts hin – auf Schubert, auf Berlioz. Die Poesie der Komposition gestattet sogar die Kombination mit einem spätromantischen Werk. Die „Seejungfrau“ von Alexander Zemlinsky ist Beethovens Vierter über die Farbe verbunden. Um mit dem Dirigenten Markus Poschner zu sprechen: „Beide Stücke sind poetisch, mythisch, geheimnisvoll. Das wäre auch mein innerer Titel für dieses Konzert.“

„Ebenso plötzlich wie diese Liebe gekommen ist, ist sie auch vergangen“ schrieb Alma Schindler an Zemlinsky, um ihre dramatische, leidenschaftliche und kontroverse Liebesbeziehung zu beenden. Gustav Mahler war in ihr Leben getreten, und wenige Tage vor deren Hochzeit begann Zemlinsky die Arbeit an der symphonischen Dichtung nach Andersens Märchen „Die kleine Seejungfrau“: So groß ist ihre Liebe, dass sie den eigenen Tod erleidet, um das Glück des Prinzen zu bewahren. Andersen ließ seine Seejungfrau zur Belohnung ein Luftgeist werden: Durch gute Taten kann sie die ersehnte unsterbliche Seele nun dennoch erringen. Und Zemlinsky begann in der Bearbeitung dieses Stoffes mit der Bewältigung des erlittenen Verlustes.

Programm:
Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60
Alexander Zemlinsky (1871 – 1942)
»Die Seejungfrau« – Phantasie für Orchester

Markus Poschner | Dirigent

Tickets:
32,00 € | 30,00 € | 28,00 € | 23,00 € | 20,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.dresdnerphilharmonie.de
ticket@dresdnerphilharmonie.de
Besucherservice: Weiße Gasse 8, 01067 Dresden
Telefon 0351 / 4 866 866




Für diese Veranstaltung gibt es

33 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Sommerfrische" in der Berliner Philharmonie

    am 19.06.2022 um 16:00 Uhr

    • Nur: 30,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Tschaikowsky, Chatschaturjan, Ravel: Das solltest Du nicht verpassen! TwoTickets lädt dich und deine Begleitung zu den Berliner Symphoniker ein! Viel Spaß in der Philharmonie!
    /EXTRA-Deals/berlin-sommerfrische-klassik-philhamonie/
    30,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für das Internationales Congress Center Dresden tolle Veranstaltungen, nicht nur in Dresden. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.