Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

UCI EVENTS präsentiert: GIULIO CESARE
Oper in Berlin

UCI EVENTS präsentiert: GIULIO CESARE
(2)

Aufzeichnung aus der Opéra Garnier in Paris

Mo. 30.07.12 17:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Es geht um Macht, Trauer, Rache und eine der berühmtesten Liebesgeschichten der abendländischen Geschichte: UCI EVENTS zeigt Händels beliebteste Barockoper Giulio Cesare am 30. Juli um 17.30 Uhr als brillante HD-Aufzeichnung aus der Pariser Opéra Garnier auf der großen Kinoleinwand. In der Titelrolle wird der Weltklasse-Countertenor Lawrence Zazzo zu sehen sein.Publikumsliebling Natalie Dessay gibt in dieser gefeierten modernen Inszenierung von Laurent Pelly ihr Debüt als ägyptische Königin Kleopatra.

Am 20. Februar 1724 mit den besten Sängern ihrer Zeit im Londoner King´s Theater in Haymarket uraufgeführt, wurde Händels Barockoper Giulio Cesare ein unmittelbarer Erfolg. Noch heute ist seine fünfte Oper für die Royal Academy of Music die wohl beliebteste Händeloper der Moderne. Sie zeichnet sich vor allem durch ihre reiche melodische und stilistische Vielfalt, die Tiefe und Subtilität ihrer Charakterzeichnung und den für die Zeit außergewöhnlich prominenten Choreinsatz aus und ist somit sein wohl prachtvollstes und abwechslungsreichstes Werk.

Nachdem Giulio Cesare seit 1987 in der Inszenierung von Nicholas Hytner bis 2002 zum Repertoire der Opéra Paris gehörte, feierte Anfang 2011 Laurent Pellys moderne Inszenierung an der Seine Premiere. Pelly verlegt die alte Geschichte von Eroberung und Liebe zwischen dem römischen Feldherren Julius Cäsar, der ägyptischen Königin Kleopatra und ihrem Bruder Ptolemäus in das Depot eines Museums. Zwischen verstaubten Skulpturen und Plastiken erwachen Pharaonen, römische Feldherren und steinerne Denkerbüsten plötzlich zum Leben und ziehen die erstaunten Arbeiter nach und nach in den Bann ihrer Geschichte. Neben dem amerikanischen Countertenor Lawrence Zazzo – einem der besten Countertenöre unserer Zeit in seiner Paraderolle als Julius Cäsar – begeistert Publikumsliebling Natalie Dessay erstmalig als Kleopatra. Als ägyptische Königin zwischen geschwisterlichem Machtkampf und schicksalshafter Liebe überzeugt sie mit ihrem klaren, tänzerischen Sopran und vermag im kraftvollen Largo den gesamten Palais Garnier in ihren Bann zu ziehen.

Die größte Überraschung ist Mezzosopranistin Isabel Leonard in der Rolle des auf Rache sinnenden Sesto, Sohn des Pompeius, die mit dunkelsamtigem Timbre aus dem insgesamt hochkarätigen Ensemble hervorzustechen vermag. In weiteren Rollen sind Varduhi Abrahamyan als Cornelia und Christoph Dumaux als Ptolemäus zu sehen. Am Dirigentenpult steht Emmanuelle Haïm, gefeierte Barock-Dirigentin, Cembalistin und ehemalige Assistentin von William Christie und Sir Simon Rattle, die mit ihrem eigenen Barockensemble Le Concert d´Astrée die Inszenierung musikalisch begleitet und die Komposition lyrisch wie melodisch formgebend interpretiert.

Tickets:
19,00 €

Das komplette Programm der UCI Kinowelt findest du hier.

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.uci-kinowelt.de




Für diese Veranstaltung gibt es

20 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Drums & Mozart" in der Berliner Philharmonie

    am 26.02.2023 um 16:00 Uhr

    • Nur: 32,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Péter Eötvös und Jaques Ibert sagen Ihnen nichts? Dann verpassen Sie nicht das Konzert der Berliner Symphoniker in der Philharmonie! Neben diesen modernen Komponisten wird die Linzer Symphonie Mozarts vorgetragen.
    /EXTRA-Deals/berlin-klassik-mozart-drums/
    32,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie UCI EVENTS präsentiert: GIULIO CESARE in Berlin erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Berlin hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.