Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

HEISSE ZEITEN - Wechseljahre
Oper in Berlin

HEISSE ZEITEN - Wechseljahre
(36)

Ein musikalisches Hormonical von Tilmann von Blomberg

Fr. 04.10.13 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die Heldinnen aus den Quotenschlagern „Sex and the City“ und „Desperate Housewives“ können einpacken, wenn diese hier die Bühne betreten: die vier Frauen in den besten Jahren, die am Terminal auf ihren verspäteten Flieger nach New York warten und sich musikalisch über das Thema austauschen, das sie alle bewegt: die Wechseljahre. Schwungvoll begleitet von einer vierköpfigen Flugbegleiterinnen-Liveband, treffen sie zu legendären Evergreens der 70er bis 90er Jahre zu jedem Wechseljahr-Symptom punktgenau den richtigen Ton – unverblümt, schmeichelnd, zornig, schnippisch, sentimental, frivol oder erfrischend schnodderig! Dabei kann man sich auf Ohrwürmer wie „Downtown“, „Pretty Woman“, „Is this the way to Amarillo?“, „Lady Marmalade“ und viele andere bekannte Schlager freuen. Die Songs (allesamt auf deutsch) wurden eigens von Bärbel Arenz pointengenau und themengetreu umgetextet und von Carsten Gerlitz neu arrangiert.

Schon bei der Uraufführung in Essen war das Hormonical von Tilmann von Blomberg kultverdächtig. Die wechseljährigen Damen im Hormonrausch singen, spielen und tanzen sich durch pointierte Szenen und entführen die Zuschauer in eine urkomische Gruppentherapie. Sie arbeiten sich singend ab an den Symptomen der Menopause: Schlaflosigkeit, nächtliche Schweißausbrüche, Heißhungerattacken, Probleme mit erwachsenen Kindern und alt gewordenen Eltern, Gewichtszunahme und schlappen Ehemännern.

Und so wird in „HEISSE ZEITEN“ aus dem Tabuthema Wechseljahre mit etwas Nostalgie und jeder Menge Augenzwinkern ein unwiderstehlicher Spaß, den manch eine(r) im Publikum gar nicht oft genug genießen kann!

Unter der Regie von Katja Wolff stehen Angelika Mann, Michaela Hanser, Dagmar Hurtak-Beckmann und Susanne Eisenkolb/Nicole Rößler auf der Bühne.

Tickets:
ab 17,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.komoedie-berlin.de

(Foto: Bernd Böhner)




Für diese Veranstaltung gibt es

7 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Romeo & Julia" in der Berliner Philharmonie

    am 11.12.2022 um 16:00 Uhr

    • Nur: 32,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Unter Leitung des Chefdirigenten Hansjörg Schellenberger nehmen sich die Berliner Symphoniker Meisterwerke Tschaikowskis vor, unter anderem auch die 6. Symphonie. Von dieser Musik kriegt man nie genug!
    /EXTRA-Deals/berlin-philharmonie-romeo-julia/
    32,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie HEISSE ZEITEN - Wechseljahre in Berlin erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Berlin hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.