Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Konzerthausorchester Berlin
Moderne Klassik in Berlin

Konzerthausorchester Berlin
(79)

Iván Fischer, Ceumar

Fr. 14.02.14 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Eigentlich ist die brasilianische Sängerin Ceumar (Se-umar gesprochen) ja in der Weltmusik zu Hause, wo sie die erste Adresse für brasilianische, vom Jazz inspirierte Lieder ist. Oft begleitet sie sich dabei selbst auf der Gitarre, meist hat sie eine eigene Band dabei, die feurige Rhythmen unter ihre wunderschönen Melodien legen. Bei uns im Konzerthaus lässt sie sich auf ein etwas anderes Programm ein. Chefdirigent Iván Fischer hat für sie zwei Werke brasilianischer Komponisten ausgesucht, die sonst eher von klassisch ausgebildeten Sängerinnen gesungen werden. Dabei passt Ceumars wunderbar klare, ungekünstelte Stimme so gut zu dieser brasilianischen Kunstmusik, die sich an vielen Stellen mit der „Gebrauchsmusik“ vermischt. Übrigens verwendete der französische Komponist Darius Milhaud für seine Ballettmusik „Le boeuf sur le toit“ die Melodie von „Sao Paulo Futuro“. Er lernte sie bei seinem ausgedehnten Brasilien-Aufenthalt von 1916 bis 1918 kennen und lieben.

Programm:

Astor Piazzolla:
"Tangazo. Variationen über Buenos Aires"
Heitor Villa-Lobos:
"Melodia Sentimental" für Gesang und Orchester
Marcelo Tupinambá:
"Sao Paulo Futuro" für Gesang und Gitarre
Darius Milhaud:
"Le boeuf sur le toit" - Ballettmusik op. 58
Maurice Ravel:
"La Valse" - Poème choréographique für Orchester
Maurice Ravel:
"Pavane pour une infante défunte"
Maurice Ravel:
"Boléro" - Ballettmusik für Orchester

Mitwirkende:
Konzerthausorchester Berlin
Iván Fischer
Ceumar Gesang

Tickets:
28,00 € I 36,00 € I 44,00 € I 50,00 € I 60,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.konzerthaus.de




Für diese Veranstaltung gibt es

148 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Alte & Neue Welt" in der Berliner Philharmonie

    am 21.05.2023 um 16:00 Uhr

    • Nur: 32,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Ein weiteres Konzert der Berliner Symphoniker in dieser Spielzeit unter Leitung von Hansjörg Schellenberger, dass man unbedingt besuchen sollte! Zwei böhmische Komponisten höchst unterschiedlicher Bekanntheit schrieben die Werke für dieses Konzert.
    /EXTRA-Deals/berlin-klassik-alte-neue-welt/
    32,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Viele Veranstaltungen warten auf Dich. Erlebe mit Freikarten für das Konzerthaus Berlin - Großer Saal tolle Veranstaltungen, nicht nur in Berlin. Deutschlandweit kommst Du in den Genuss von Freikarten über TwoTickets.de für Events Deiner Wahl. Oder Du lässt Dich mit Freikarten für andere Städte überraschen und probierst was Neues aus. Entdecke Orte, die Du noch nicht kennst mit TwoTickets.de.