Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Forum Neue Musik: Serenade für Erik Satie
Moderne Klassik in Hamburg

Forum Neue Musik: Serenade für Erik Satie
(1)

In der Christianskirche Ottensen

Mi. 01.07.15 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Serenade für Erik Satie Am 1.Juli 1925 starb der französische Komponist Erik Satie im Alter von 59 Jahren. Die Anerkennung, die er als musikalischer Neuerer und unbequemer Querdenker gegen Ende seines Lebens in der Pariser Musikwelt erfuhr, wurde international erst durch John Cage in Gang gesetzt. Seit den 80er Jahren ist sie weiter gewachsen durch die vielen Einspielungen v.a. seiner frühen Klavierwerke und durch musikwissenschaftliche Publikationen; dann aber auch durch zahlreiche Jazzbearbeitungen seiner Musik. Sein 90.Todestag ist für uns Anlass zu einer "Serenade für Satie", die wenig bekannte Werke von ihm selbst mit Werken einiger seiner Zeitgenossen verbindet. Außerdem gibt es im zweiten Teil Improvisationen junger Satie-begeisterter Jazzmusiker aus Dresden.

Auf dem Programm stehen Werke von Erik Satie, Darius Milhaud, Igor Strawinsky, Alexandre Tansman, Ewelina Nowicka und das Jazzensemble „Sonore Wandbehänge“mit Improvisationen über Stücke von Erik Satie. Ewelina Nowicka, Violine - Jennifer Hymer, Klavier "Mystische Tänze antiker Kulturen, klingende Architektur und skurrile Geschichten zwischen den Zeilen finden sich in der Musik von Erik Satie (1866-1925), dem französischen Komponisten, dem zeitlosen Phonometrographen, der uns bis heute mit vielen Fragen zurücklässt." Die Musik von Satie brachte das Quintett "Sonore Wandbehänge" mit Otto Hirte (sax, fl), Leon Albert (git), Marius Moritz (p), Sebastian Braun (db) und Ha Lym Kim (dr) zusammen.

Tickets:
15,00 € | erm. 10,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.kirche-ottensen.de




Für diese Veranstaltung gibt es

11 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Sechs & 6" in der Berliner Philharmonie

    am 11.06.2023 um 16:00 Uhr

    • Nur: 32,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Zum Ausklang der Saison 22/23 bereiten die Berliner Symphoniker was ganz Besonderes vor! Sie werden die Ersten sein, die die 6. Symphonie von Peter Michael Hamel zu hören bekommen. Dazu gibt es dann auch noch die 6. Symphonie von Ludwig van Beethoven!
    /EXTRA-Deals/berlin-klassik-beethoven-symphonie/
    32,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen in der Christianskirche Ottensen in Hamburg, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.