Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Sinfoniekonzert
Klassik in Berlin

Sinfoniekonzert
(5)

Das Junge Ensemble Berlin spielt Werke von Debussy, Wagner und Brahms

So. 16.01.11 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

5x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

In brütender sizilianischer Mittagshitze schleicht ein Faun durch Schilf und sonnendurchflutetes Unterholz und beobachtet einige Nymphen beim Baden. Beim Anblick des jungen, zottig-gehörnten Halbgottes retten sich die unbekleideten Nymphen in die grüne Flut. Prélude à l’après-midi d’un faune ist Claude Debussys Vertonung der gleichnamigen Vorlage von Stéphane Mallarmé und wurde als „Eine neue Form vom Klang her:

Klang wächst, Klang wandelt sich, Klang lässt eine bestimmte poetische Idee sichtbar werden, nicht nur thematische Arbeit im alten Sinn“ gelobt (Albert Jakobik, 1977). Prélude à l’après-midi d’un faune gilt als Anfang der „Neuen Musik“, geprägt durch den in dieser Zeit herrschenden literarischen Symbolismus und die impressionistische Malerei. Meine feinste und tiefste Kunst möchte ich jetzt die Kunst des Überganges nennen“. So lauteten Richard Wagners Worte nach Vollendung der Oper Tristan und Isolde. Und es ist wahr: in Tristan und Isolde gelingt es Wagner, Musik und Drama neu ins Verhältnis zu setzen. Das Vorspiel ist nicht mehr, wie bisher üblich, aus mehreren kontrastierenden Elementen zusammengesetzt: Wagner lässt es „nur einmal, aber im lang gegliederten Zuge… anschwellen“, um dann „die Empfindung … ohnmächtig zurücksinkend, wie im Tode verlöschen“ zu lassen. Dieses Anschwellen gelingt Wagner, indem er nicht nur einen scheinbar endlosen Spannungsbogen aufbaut, sondern gleichzeitig auch den Zustand unerreichbarer, unlösbarer Liebe, den sehnsuchtsvollen Wunsch der beiden Liebenden nach Auflösung symbolisch in Musik umsetzt. Das zunächst 1859 isoliert zur Aufführung gelangte Tristan-Vorspiel ist ein Werk von singulärer Dichte und außerordentlicher erotischer Suggestivkraft. Wir freuen uns, dass wir die international renommierte Solistin Turid Karlsen für die Besetzung der Isolde gewinnen konnten!

Programm:
Claude Debussy - Prélude à l’après-midi d’un faune
Richard Wagner - Tristan und Isolde – Vorspiel und Liebestod
Johannes Brahms - 3. Sinfonie F-Dur

Leitung:
Solistin: Turid Karlsen (Sopran)
Junges Ensemble Berlin

Eintritt:
18 Euro | erm. 14 Euro (Kat. 1)
14 Euro | erm. 10 Euro (Kat. 2)

Tickets und Informationen:
www.junges-ensemble-berlin.de
www.konzerthaus.de
Tel. 030 / 20 30 92 101

Foto: Turid Karlsen




Für diese Veranstaltung gibt es

1 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin:
    Das Angebot gilt noch
    {dn}
    T.
    {hn}
    Std.
    {mn}
    Min.
    {sn}
    Sek.

    Berlin: "Drums & Mozart" in der Berliner Philharmonie

    am 26.02.2023 um 16:00 Uhr

    • Nur: 32,90 €
    • Statt: 49,00 €
    • Du sparst bis zu
    Péter Eötvös und Jaques Ibert sagen Ihnen nichts? Dann verpassen Sie nicht das Konzert der Berliner Symphoniker in der Philharmonie! Neben diesen modernen Komponisten wird die Linzer Symphonie Mozarts vorgetragen.
    /EXTRA-Deals/berlin-klassik-mozart-drums/
    32,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Veranstaltungen im Konzerthaus Berlin in Berlin kannst Du ganz einfach mit Freikarten von TwoTickets.de besuchen. Werde Mitglied in Deutschlands Stadtentdecker Club. Bundesweit hält TwoTickets.de Freikarten für Dich bereit. Egal, wofür Du Dich interessierst, mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du Kino, Konzerte, Ausstellungen und viele andere Veranstaltungen besuchen. Du machst einen Städtetrip? Plane Deine Reise mit Freikarten von TwoTickets.de!