Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Kammermusik in Neuhardenberg

Elena Bashkirova, Rezital

Klavierkonzert mit Elena Bashkirova

Sa. 04.05.13 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Elena Bashkirova, Rezital

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Für die Frankfurter Allgemeine Zeitung ist Elena Bashkirova eine »kluge, jede Tonwendung mit Sprache und Leben erfüllende Pianistin, ein leuchtendes Vorbild«. Die in Moskau geborene Pianistin, die am Tschaikowsky-Konservatorium in der Meisterklasse ihres Vaters, des berühmten Pianisten und Musikpädagogen Dimitrij Bashkirov, studierte, gehört zu den erfolgreichsten Musikerinnen ihrer Heimat; längst ist sie in allen wichtigen Konzerthallen regelmäßiger Gast und arbeitet mit Orchestern wie den Hamburger Philharmonikern, dem Gürzenich Orchester Köln, dem Deutschen Sinfonie Orchester, dem Orchestre de Paris, dem Mozarteum Orchester Salzburg, dem Spanischen Nationalorchester, dem Gulbenkian Foundation Orchestra und dem Chicago Symphony Orchestra. Ihre Partner am Dirigentenpult waren u. a. Sergiu Celibidache, Pierre Boulez, Rafael Frühbeck de Burgos, Michael Gielen, Christoph Eschenbach, Christoph von Dohnányi und Ivor Bolton.

Eine besonders wichtige Rolle in ihrem künstlerischen Schaffen spielt die Kammermusik. So konzertiert sie in verschiedenen Kammermusikformationen und arbeitet als Liedbegleiterin mit Partnern wie Anna Netrebko und Robert Holl zusammen. 1998 hat Elena Bashkirova das Jerusalem Chamber Music Festival ins Leben gerufen, das sie als künstlerische Leiterin alljährlich als Kammermusikereignis mit internationalen Künstlern gestaltet und mit dem sie in den Jahren 2007, 2008 und 2009 auch in Neuhardenberg gastierte. Seit 2012 gibt es eine deutsche Entsprechung im Jüdischen Museum Berlin, ein Schwesterfestival,
das mit großem Zuspruch angenommen wurde.

Programm:
Franz Liszt: Vallée d’Obermann
Robert Schumann: Humoreske B-Dur op. 20
Galina Ustwolskaja: Sonate Nr. 4
Peter Tschaikowsky: Die Jahreszeiten op. 37a

Mitwirkende:
Elena Bashkirova Klavier

Tickets:
22,00 € | erm. und NH-Card 18,00 € (PK 1)
18,00 € | erm. und NH-Card 14,00 € (PK 2)

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.schlossneuhardenberg.de



Für diese Veranstaltung gibt es

31 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Sizilianische Träume" mit Etta Scollo in der Berliner Philharmonie

    Berlin: "Sizilianische Träume" mit Etta Scollo in der Berliner Philharmonie

    am 3.5.2020 um 20:00 Uhr

    Das wird ein ganz besonderer Abend: Etta Scollo und die Berliner Symphoniker bringen sizilianische Volkslieder und italienische Opern zusammen. Und als großes Highlight des Abends: Die weltbekannten Klänge aus der Trilogie "Der Pate".
    /EXTRA-Deals/berlin-sizilianische-traume-etta-scollo/
    34,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Elena Bashkirova, Rezital in Neuhardenberg erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Neuhardenberg hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.