Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Chor & Gesang in Berlin

Rundfunkchor Berlin: human requiem
(1)

Johannes Brahms: "Ein deutsches Requiem"

Sa. 25.05.13 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Rundfunkchor Berlin: human requiem

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

„Mit einem Chor, der auch nur ein kleines bisschen weniger großartig wäre, wäre eine Produktion wie diese nicht zu machen.“ (Neue Musikzeitung, 13.2.2012)

Mit ‚human requiem’ hat der Rundfunkchor Berlin unter Simon Halsey und Jochen Sandig dem Musikerlebnis eine neue Dimension erschlossen. Das Publikum sitzt nicht mehr frontal vor dem Klang, sondern steht mittendrin. Wie ein Mobile bewegen sich die Stimmen um die Hörer, die sich ihrerseits frei im Raum bewegen können. Damit ist ein ständiger Wechsel der Perspektive im polyphonen Klanggefüge gegeben. Mal zieht der Sopran einzeln oder in Gruppen vor oder hinter einem vorbei, mal der Alt, mal der Tenor, mal der Bass, mal ist man von mehreren Stimmlagen umringt. Das Spiel der Töne lebt und ist ständig in Bewegung. Denkbar einfache und direkte szenische Aktionen, unterstützt von einer raffinierten Lichtregie, machen die gesungenen Inhalte greifbar. Die Nähe zum Sänger und Menschen wird zum emotional wie intellektuell bewegenden Erlebnis.

"Das ‚human requiem’ war das Ergreifendste, was ich im Konzert je erlebt habe. 70 Minuten mitgelitten, mitgeweint, mitgefreut. Es ging wahrhaft unter die Haut." (Franziska Rahn, Konzertbesucherin)

Programm:
Johannes Brahms
"Ein deutsches Requiem"
für Soli, Chor und Klavier zu vier Händen op. 45

Mitwirkende:
Rundfunkchor Berlin
Simon Halsey Dirigent

Marlis Petersen Sopran
Konrad Jarnot Bariton
Phillip Moll Klavier
Philip Mayers Klavier
Nicolas Fink Co-Dirigent

Jochen Sandig Konzept und Regie
Ilka Seifert Dramaturgie
Sasha Waltz Dramaturgie
Claudia de Serpa Soares Künstlerische Mitarbeit
Davide Camplani Künstlerische Mitarbeit
Brad Hwang Raum
Jörg Bittner Licht
Kristin Hörnig Technische Leitung

Ergänzende Angebote:
Konzerteinführung um 19:00 Uhr

Eine Produktion des Rundfunkchores Berlin in Kooperation mit Sasha Waltz & Guests und RADIALSYSTEM V.

Tickets:
35,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
Telefon 030 / 20 29 87 22
www.rundfunkchor-berlin.de
tickets@rundfunkchor-berlin.de



Für diese Veranstaltung gibt es

136 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im RADIALSYSTEM-V- in Berlin mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Berlin. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Chor & Gesang. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.