Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Barock in Jerichow

Liebesseufzer

MDR-Musiksommer 2019 - Straße der Romanik

So. 30.06.19 17:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Liebesseufzer Liebesseufzer

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Evaristo Felice dall’Abacco: Concerto a più instrumenti op.6
Antonio Maria Bononcini: Aria «Non so, se più mi piace per fede o per beltà»
Antonio Caldara: Kantate « Il Giuoco del quadriglio »; Aria « Ah se toccasse a me »
Georg Friedrich Händel: Aria “No se enmendará jamás”
Anonym (Spanien, 17Jahr.): Marizápalos
Giuseppe Paolucci: Sonata VI per due mandolini e basso
Lucas Ruiz de Ribayaz: Spanische Barocktänze
Españoletas- Galería de amor y buelta- Achas y buelta del hacha- Xácaras por primer tono
Anonym: Zwei Katalanische Lieder - La Dama d’Aragó; De Santanyi vaig partir
Antonio Lotti: Arie aus der Oper Téofane « Lascia che nel suo uiso priache da lei »
Giovanni Paisiello: Aria « Rien ne peut calmer ma peine »
Wolfgang Amadeus Mozart: Die Zufriedenheit, KV 349
Anonym (Neapel, 18. Jahr.): FolliasArtemandoline


Nuria Rial | Sopran


Eigentlich möchte sich Nuria Rial gar nicht festlegen lassen. Aber mit ihrem klaren, weichen Stimmtimbre, ihrer jugendlichen Ausstrahlung und ihrer äußerst charmanten Bühnenpräsenz ist sie einfach prädestiniert für die amourösen Seufzer, die ihr Arienprogramm gemeinsam mit dem Ensemble Artemandoline verströmt. Der leichtfüßige Mandolinensound tut sein Übriges, dass die Arien und Instrumentalwerke aus Spätbarock und Frühklassik die Ohren geradezu umschmeicheln. Eine Serenade, die in ungewohnte, aber umso lebendigere Hörwelten entführt, durfte doch die Mandoline im 18. Jahrhundert ihr goldenes Zeitalter feiern und ihm einen unverwechselbaren Klang geben. Nuria Rial und Artemandoline laden mit Instrumentalwerken und Arien von Spätbarock bis früher Romantik ein zu einem zartklingenden Ständchen an die Liebe und eine wunderbar empfindsame Epoche.

In Kooperation mit der Stiftung Kloster Jerichow | Im Rahmen der Jerichower Sommermusiken

Vor Konzertbeginn wird eine Führung angeboten, die beim Ticketkauf für 1 € hinzugebucht werden kann.

Einlass
16:00 Uhr

Tickets
29/21€

http://www.mdr-tickets.de/MDR-MUSIKSOMMER.html

https://www.reservix.de/tickets-mdr-musiksommer/t8712

Mehr Informationen unter:

https://www.mdr.de/konzerte/konzertkalender/konzert2940_day-30_month-6_year-2019_zc-cddd13c6.html

Foto: M. Rial



Für diese Veranstaltung gibt es

20 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: "Mozartiana" in der Berliner Philharmonie

    Berlin: "Mozartiana" in der Berliner Philharmonie

    Am 08.03.2020 um 16:00 Uhr

    Berliner Symphoniker
    /EXTRA-Deals/berlin-mozartiana-der-berliner-philharmonie/
    34,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im Kloster Jerichow in Jerichow, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.