Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Dieser Termin wurde vom Veranstalter leider abgesagt.

Wir bitten um Verständnis.

Theater in Hannover

Die Zauberflöte für Kinder und Erwachsene

Nacherzählt von Jakob Streit mit Musik von W. A. Mozart

So. 24.01.21 15:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Die Zauberflöte für Kinder und Erwachsene

1x2 Freikarten

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Das MeRz Theater ist ein Bewegungstheater in Hannover, das sich zur Aufgabe macht, die Verbindung zwischen den verschiedenen Theaterformen (Sprechtheater, Oper und Tanz) herzustellen. Es besteht eine eigene Spielstätte, die auch von Zeit zu Zeit anderen Gruppen zur Verfügung gestellt werden kann. Das Ensemble besteht aus Bewegungskünstlern, Schauspielern und Musikern.

Ein Schwerpunkt des Theaters liegt beim Kinder- und Jugendtheater. Es wird jährlich mindestens ein neues Märchen der Gebr.  Grimm inszeniert. In der Märchenarbeit geht es vor allem darum, den Originaltext sprachlich erscheinen zu lassen und dazu durch Bewegung in farbigen Kostümen und farbigem Licht die unterschiedlichen Rollen auf der Bühne zu spielen.

Programm:
Die Zauberflöte für Kinder und Erwachsene

Eine märchenhafte Darstellung aus Bewegung, Sprache u. Gesang (Musik: W. A. Mozart) in der Nacherzählung des bekannten Kinderbuchautors Jakob Streit.

Der bekannte Stoff der Zauberflöte von Schikaneder und Mozart, der zugleich märchenhafte, wie auch mysterienhafte Züge trägt, hat hier die Form eines Märchenspiels bekommen. So kann der bedeutende Inhalt Kindern, wie auch Erwachsenen nahegebracht werden.

Papageno, der zwar ein liebenswertes Wesen ist, kommt aber über seine Wünsche wie Essen und Trinken nicht hinaus. Tamino (der Märchenprinz) macht eine innere Entwicklung durch und geht durch Prüfungen.

In einer Art Gesamtkunstwerk wird versucht, durch das Zusammenspiel von Sprache und Bewegung, von Gesang und Tanz kleine und große Leute auf zauberhafte, märchenhafte Weise an große Ideale der Menschheit heranzuführen.

In der HAZ hieß es: "Die märchenhafte Aufführung beginnt mit der etwas unheimlichen Tötung eines Ungeheuers - allerdings nicht so schrecklich, dass kleine Zuschauer das Grausen bekommen müssen. Stets ist das Gute rechtzeitig zur Stelle in dieser Inszenierung. Selbst der Palast des Priesters Sarastro ist nicht zum Fürchten geeignet. Die Bühne ist mit Tüchern ausgehängt. Je nach Szene ermöglicht das mit einiger Raffinesse vom Bühnenlicht neue Einblicke auf das Geschehen ... So gewinnt das anschaulich-nachdenkliche Stück an Farbe, besonders in der lustigen Szene als das Glockenspiel die kleinen Haremswächter verzaubert, so dass sie singen müssen."

Tickets:
6,00 €

Weitere Informationen und Termine:
www.merz-theater.de




Für diese Veranstaltung gibt es

0 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Köln, Berlin, Hamburg: "Wahnsinn!" Tour 2022

    am 26.01.2022 um 20:00 Uhr

    • Nur: 59,90 €
    • Statt: 79,00 €
    • Du sparst bis zu
    Wolfgang Petry feiert Geburtstag und wir laden dich und deine Begleitung zu zur neuen Show mit seinen Hits ein. Zwei Stunden Spaß, Stimmung und grandiose Unterhaltung sind garantiert. TwoTickets.de wünscht euch viel Spaß!
    Leider bereits vergriffen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.