Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

3x2 Freikarten

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden
Unser Tipp Klassisches Theater in Hamburg

Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
(4)

Nach dem Roman von Joachim Meyerhoff

Fr. 14.09.18 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war

Das Altonaer Theater bringt zum ersten Mal einen der Romane aus dem Zyklus Alle Toten fliegen hoch von Joachim Meyerhoff auf die Bühne.

Eine Kindheit in der Anstalt – was im ersten Moment seltsam klingt, ist für den 10jährigen Josse Alltag. Sein Vater leitet eine Kinder- und Jugendpsychiatrie auf dem Schleswiger Hesterberg, seine Mutter organisiert den Alltag, und die Brüder ärgern ihn. Klingt alles irgendwie normal und doch wieder nicht. Joachim Meyerhoff erzählt in dieser zum Teil autobiographischen Geschichte auf liebevolle und humorvolle Weise von einer ganz normalen Familie an einem außergewöhnlichen Ort, die aneinander hängt, aber auseinander gerissen wird. Und von einem Vater, der zwar in der Theorie glänzt, in der praktischen Welt aber seine Schwierigkeiten hat. Wer schafft es sonst, den Vorsatz zum 40. Geburtstag, endlich Sport zu treiben, gleich mit einer Bänderdehnung zu bezahlen und die teuren Laufschuhe nie wieder anzuziehen?

Schreiend komisch und dann wieder tief berührend zeichnet der Burgschauspieler und das Ensemblemitglied des Deutschen Schauspielhauses Hamburg Joachim Meyerhoff Figuren und Situationen in seinem Roman, die für Außenstehende alles andere als normal erscheinen. Wobei sich natürlich die Frage stellt: Was ist schon normal?

Spieldauer: 2 Stunden, 30 Minuten inkl. Pause

Mitwirkende:
Regie und Bühnenfassung: Christof Küster
Ausstattung: Maria Martinez Pena

Jonas Anders - Erzähler
Kai Maertens - Vater
Gundi-Anna Schick - Mutter u.a.
Calvin Peters - Josse
Sebastian Prasse - Mittlerer Bruder u.a.
Florian Rast - Älterer Bruder u.a.
Uta Krüger - Margret, Marlene u.a.
Lisa Tschanz - Bine, Dietmar, Ferdinand u.a.

Tickets:
38,00 € | 34,00 € | 28,00 € | 20,00 €

Weitere Informationen unter:
www.altonaer-theater.de

Foto: © G2 Baraniak



Für diese Veranstaltung gibt es

42 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte

Aktueller EXTRA:Deal

  • Hamburg: "WET the show!" im Theater Kehrwieder

    Hamburg: "WET the show!" im Theater Kehrwieder

    Am 21.11.2018 um 20:00 Uhr

    Wie wird aus einer einzigen Wanne ein Showstar? Und was haben spektakuläre Akrobatiknummern mit herkömmlichen Badewannen zu tun?
    /EXTRA-Deals/hamburg-wet-show-im-theater-kehrwieder/
    48,00 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du im Altonaer Theater in Hamburg ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Hamburg, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.