Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Musical / Oper / Operette in Hamburg

La Passione - Johann Sebastian Bach

Online-Spielplan

Di. 23.06.20 18:00 Uhr - 23:45 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
La Passione - Johann Sebastian Bach

Eintritt frei

Interessant
Regelmäßig und garantiert Freikarten gibt es nur für Premium-Mitglieder.


Schon dabei?

Mitglied werden

Die Kunst von Romeo Castellucci durchzieht eine Spannung, die im Herstellungsprozess seiner Bilder wirksam wird und die sich in unser Wissen vom Unbewussten einschneidet. Sie trifft ins Zentrum der Vernachlässigung des Blickes, die kennzeichnend ist für unsere Zeit. Theater ist für Castellucci „der Anlass zu denken, über das Sehen nachzudenken, das Sehen zu sehen; sich gewahr werden, sich als Zuschauer vor Probleme gestellt zu sehen, die in voller Absicht gerade für ihn gestaltet wurden – es ist die Erörterung der Frage, was es bedeutet, Zuschauer zu sein.“ Dieser ist erbarmungslos mit Bildern konfrontiert, die in Frage stellen, die gesehen werden wollen, die gesehen werden müssen. Die Anziehungskraft dieser Bilder erreicht das Innerste des Nervensystems, lotet Höhen und Tiefen menschlicher Erfahrung aus und befreit das Reale vom Prinzip des Realen, kompromisslos der extremen Gewalt des Schönen folgend.

Eine Produktion der Hamburgischen Staatsoper in Zusammenarbeit mit den Deichtorhallen Hamburg im Rahmen des Internationalen Musikfests Hamburg 2016. Mit freundlicher Unterstützung der Commerzbank Hamburg.

Unter folgendem Link kannst du die Produktion als Video-on-Demand bis einschließlich 08. Juli 2020 anschauen:

https://www.staatsoper-hamburg.de/de/stream/lapassione.php

Viel Spaß!

Mitwirkende:

Konzept, Inszenierung, Bühne, Kostüme und Licht: Romeo Castellucci
Künstlerische Mitarbeit: Silvia Costa
Mitarbeit Bühnenbild: Maroussia Vaes
Dramaturgie: Piersandra di Matteo, Johannes Blum
Chor: Martin Steidler
Sounddesign: Holger Schwark

Musikalische Leitung: Kent Nagano
Evangelist: Ian Bostridge
Sopran 1: Hayoung Lee
Sopran 2: Christina Gansch
Alt: Dorottya Láng
Tenor: Bernard Richter
Jesus / Bass: Philippe Sly
Orchester: Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
Chor: Audi Jugendchorakademie

Weitere Informationen zum aktuellen Online-Spielplan findest Du hier: 
https://www.staatsoper-hamburg.de/de/stream/index.php

 



Für diese Veranstaltung gibt es

0 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    Berlin: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Quatsch Comedy Club

    am 04.11.2020 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend im Quatsch Comedy Club! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/berlin-tribute-abba-quatsch-comedy/
    39,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen in der Staatsoper Hamburg in Hamburg, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.