Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Theater in Hamburg

Checkpoint Woodstock

Aus dem Russischen von Stefan Schmidtke

Do. 24.10.19 19:00 Uhr - 21:15 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Checkpoint Woodstock

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Russland liebt es, Jubiläen und Geburtstage zu feiern. Anlässlich des kommenden 50. Geburtstags von Woodstock wurde hier in Moskau auf persönliche Bestellung von Vladimir Putin das Checkpoint Woodstock Museum errichtet und dem Besuch des US­-Präsidenten Donald Trump gewidmet. Wir heißen auch alle auswärtigen Gäste herzlich willkommen zu diesem wichtigsten Kulturereignis unserer Hauptstadt,“ heißt es zur Begrüßung der Besucher bei der feierlichen Eröffnung des Woodstock­ Museums in Moskau.

Die Zeremonie ist stilistisch eine Reminiszenz an die TV-­Serie „Santa Barbara“, die Oscar­verleihung und die Konzert­-Gala, die alljährlich zum „Tag der Polizei“ im Kreml stattfndet. Es gibt Grußbotschaften amerikanischer Farmer, die Russlandfähnchen schwenkend „Imagine“ singen, Frauenchöre verschiedener russischer Kleinstädte, die Songs von Janis Joplin und Jimi Hendrix einstudiert haben, Moskauer Schülerbotschafter, die die Biografen berühmter Beatniks auswendig rezitieren, die Formel von LSD an die Tafel schreiben und die psychedelische Wirkung referieren.

„Checkpoint Woodstock“ ist – im Angesicht einer Zeit, in der sich in Ost und West mehr und mehr rechte Bewegungen formieren – ein Requiem auf die Ära der 68er. Die performative Installation erzählt von sozialen Utopien und verlorenen Illusionen und ist zugleich eine Einladung zum Perspektivwechsel: Die russische Theatermacherin, Autorin und Leiterin des NET­Festivals Marina Davydova, der Bühnenbildner Zinovy Margolin und der Komponist Vladimir Rannev werfen zusammen mit einem internationalen Ensemble, von Moskau aus westwärts schauend, einen Blick zurück nach vorn, in unser aller Zukunft.
 
Koproduktion mit dem Lithuanian National Drama Theatre Vilnius in Kooperation mit dem Gogol Center Moskau.

Premiere am Thalia Gauss war am 27. April 2019

Dauer:
2 Stunden und 15 Minuten, keine Pause

Mitwirkende:
von Marina Davydova

Marina Davydova, Regie
Zinovy Margolin, Bühne und Kostüme 
Vladimir Rannev, Musik
Julia Lochte, Dramaturgie

Felix Knopp, Leonid Grossman, Direktor des Museums "Checkpoint Woodstock"
Merlin Sandmeyer, Moderator
Sonya Levin, Moderatorin
Victor Gonzales, Kellner / Alternierend
Girish Kumar Rachappa, Kellner / Alternierend
Luca Pawelka, Wasja / Alternierend
Nicolás Vignolo, Wasja / Alternierend)
Jarryd Alexander Haynes, Kadett, aus der Kremlgarde

Live-Musik:
Vladimir Rannev, Pianist / Alternierend
Laurenz Wannenmacher, Pianist / Alternierend

Mit Dank an das Gogol Center Moskau und Nikita Kukushkin, Sergey Galakhov, Georgy Kudrenko, Evgeny Kharitonov (Texanische Farmer),Viktoria Isakova, Svetlana Bragarnik (Russische TV-Produktion)

Wichtiger Hinweis:
Mit englischen Übertiteln

Tickets:
25,00 €

Weitere Informationen, Termine und Tickets: 
https://www.thalia-theater.de/stueck/checkpoint-woodstock-2018

Foto: © Krafft Angerer



Für diese Veranstaltung gibt es

15 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    Ruhrgebiet: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ im Saalbau Witten

    am 29.10.2021 um 20:00 Uhr

    "You are the Dancing Queen, Young and sweet, only seventeen, Dancing Queen..." Das wird ein unvergesslicher Abend! Viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/tribute-abba-unforgettable-witten/
    17,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Checkpoint Woodstock in Hamburg kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.