Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassik / Romantik - Kammermusik in Hamburg

AnMira Duo

Neujahrskonzert „Mostly Opera“

Do. 28.12.17 19:30 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
AnMira Duo

3x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Die Pianistin Maria Mirovska und der Flötist Anton Abanowitsch hatten ihre ersten gemeinsamen Auftritte in ihrer Studienzeit Ende der 90er Jahre. Die Wege beider Künstler trennten sich nach dem Studium an der Gnessin Musikakademie in Moskau. Im Jahr 2015 wurde das Duo in Litauen wieder vereint.

In ihrer gemeinsamen Arbeit verfolgen die Musiker das Ziel, die Vielseitigkeit und das klangliche Potential von Klavier und Flöte zu zeigen. Sie sind überzeugt, dass im Dialog der beiden Instrumente eine besondere Harmonie entsteht, die uns an das Wertvolle im Leben, die Schönheit und die Größe des Geistes erinnert.

Am 1. Oktober 2015 nahm das AnMira an der Litauischen Fernsehsendung „Die große Musikparade“ teil.  In den letzten Jahren führt das Duo ein sehr intensives Konzertleben. Die Musiker spielen regelmäßig in Litauen, Polen, Russland, Deutschland und anderen europäischen Ländern. Im Repertoire des Ensembles sind Werke verschiedener Epochen, vom Barock bis zur Gegenwart.

Programm:
J. Andersen / 1847-1909 Fantasie über “Don Giovanni” von Mozart, op. 45 No. 5 für Flöte und Klavier
P. I. Tschaikowsky-M. Pletnjow 2 Stücke aus „Nussknacker“ für Klavier
J. Andersen Fantasie über „Norma“ von V. Bellini, op. 45 №2 für Flöte und Klavier
W. Rebikow / 1866-1920  Walzer „Weihnachtsbaum“ für Klavier
W. Popp / 1828-1903  Konzert-Walzer „La Traviata“ für Flöte und Klavier
F. Liszt / 1811-1886 Ungarische Rhapsodie No. 12 für Klavier
F. Doppler / 1821-1883     Fantasie Pastorale Hongroise, op. 26 für Flöte und Klavier
F. Gruber / 1787-1863  „Stille Nacht, heilige Nacht“ für Klavier
G. Bizet-F. Borne  „Fantaisie brillante sur Carmen“ für Flöte und Klavier

Mitwirkende:
Maria Mirovska, Piano
Anton Abanowitsch, Flöte

Tickets:
15,00 € I erm. 10,00 €

Weitere Informationen unter:
www.tschaikowsky-saal.de



Für diese Veranstaltung gibt es

27 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Stuttgart: "Triosonaten" in der Liederhalle

    Stuttgart: "Triosonaten" in der Liederhalle

    am 22.03.2020 um 17:00 Uhr

    Die Triosonate, eine der wichtigsten Gattungen der Kammermusik der Barockzeit, kommt nach Stuttgart in die Liederhalle - gespielt vom Barock Ensemble Taipei. Nicht verpassen! TwoTickets.de wünscht dir und deiner Begleitung viel Spaß!
    /EXTRA-Deals/stuttgart-triosonaten-liederhalle1/
    13,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im Tschaikowsky-Saal in Hamburg, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.