Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Klassisches Theater in Hamburg

Amphitryon

Von Heinrich von Kleist / Regie Leander Haußmann

Fr. 11.10.19 20:00 Uhr - 22:15 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Amphitryon

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Können wir uns selbst und unseren Gefühlen trauen? 1807 schreibt der ehemalige Offizier Heinrich von Kleist, der endlich als Dichter leben will, Molieres Komödie über einen beliebten Stoff der griechischen Mythologie in ein Lustspiel um.

Alkmene liebt ihren Gemahl, den siegreichen Feldherrn Amphitryon, so sehr – niemals würde sie ihn betrügen. Doch als sie die Nacht vor seiner Heimkehr aus dem Krieg unwissend mit einem Gott verbringt, ist nichts mehr wie zuvor. Der schäbige Trick des allmächtigen Göttervaters Jupiter, der sich als Doppelgänger Amphitryons in Alkmenes Bett geschlichen hat, löst heftige Krisen aus. Alkmene wird durch die Verfehlungen des verliebten Gottes unschuldig schuldig, Amphitryon versucht verzweifelt aufzuklären, was er eigentlich nicht wissen will. Je leidenschaftlicher das von den Göttern verwirrte Paar nach der Wahrheit forscht, desto zweifelhafter wird beiden die Realität.

Auch Amphitryons Diener Sosias wird irre an sich selbst. Der von den Amouren seines Herrn gelangweilte Götterbote Merkur hat ihn gedoubelt und stachelt mit seiner Gleichgültigkeit Sosias´ Frau Charis zu einer offenen Beziehung an.

Kleist macht Molieres Ehebruchsgeschichte zwischen Göttern und Menschen zu einem Verwirrspiel der Identitäten, das unheimliche Fragen aufwirft: Verstand, Gefühl, Sinne – was sagt uns eigentlich, wer wir sind und was wir fühlen? Sind wir gar nicht so unverwechselbar, wie wir selbst uns gerne einreden, als Liebende - als Menschen? Und wenn uns ein raffinierter Doppelgänger ersetzen kann – wer sind wir dann wirklich?

Nach der romantischen Verskomödie „Cyrano de Bergerac“ untersucht der Film- und Theaterregisseur Leander Haußmann ein weiteres Mal am Thalia Theater die Fehlbarkeit eines großen Gefühls und unsere Vergötterung desselben.

Premiere am Thalia Theater war am 11. Mai 2019

Dauer:
2 Stunden und 15 Minuten, keine Pause

Mitwirkende:
Leander Haußmann, Regie
Via Lewandowsky, Bühne
Janina Brinkmann, Kostüme
Susanne Meister, Dramaturgie

Jens Harzer, Jupiter / Amphitryon
Marina Galic, Alkmene
Sebastian Zimmler, Merkur / Sosias
Antonia Bill, Charis

Tickets:
11,00 € bis 55,00 €

Weitere Informationen, Termine und Tickets: 
https://www.thalia-theater.de/stueck/amphitryon-2018

Foto: © Armin Smailovic



Für diese Veranstaltung gibt es

9 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen

Aktueller EXTRA:Deal

  • Münster: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ in der Stadthalle Hiltrup

    Münster: „A Tribute to ABBA - Unforgettable“ in der Stadthalle Hiltrup

    am 14.05.2020 um 20:00 Uhr

    Mamma Mia! Das wird ein unvergesslicher Abend - wie soll es auch anders sein, wenn die bekanntesten ABBA-Hits gespielt werden? TwoTickets.de hat günstige Karten für dich und deine Begleitung.
    /EXTRA-Deals/munster-abba-unforgettable/
    14,90 €
    Weiterlesen und kaufen
    Pressetext und -Foto mit Genehmigung des Veranstalters. © liegen bei den Urhebern.
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen in der Thalia Theater in Hamburg stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt Hamburg – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.