Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Special Screenings in Potsdam

Bluegrass Breakdown meets The Broken Circle
(2)

Kino & Konzert

Fr. 26.04.13 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Bluegrass Breakdown meets The Broken Circle

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

THE BROKEN CIRCLE liefert den Beweis, dass wir Menschen doch ins Kino gehen um bewegt zu werden. Getragen von wundervoller Bluegrass Musik gelang Felix van Groeningen ein Meisterwerk, das kein Herz unberührt lässt. Vermutlich der beste Film, den das diesjährige Frühlingsprogramm zu bieten hat. Am Freitag, 26.04. spielt die Berliner Band BLUEGRASS BREAKDOWN live und stimmt Sie auf den Film ein.

Zur Band:
Gegründet wurde BLUEGRASS BREAKDOWN durch Fusion von Teilen der beiden Berliner Bluegrass Bands MOUNTAIN DEW und GREYHOUND im November 1982. Ein Konzert am 20.11.82 in der Berliner URANIA markiert den Start dieser neuen Formation. Ausgehend vom traditionellen Bluegrass orientierte sich die Band mehr und mehr an den modernen Variationen des Genres, adaptierte Pop-, Rock- und Jazzelemte ins Repertoire und entwickelte sich zunehmend in Richtung New Grass, wobei der größte Teil des musikalischen Materials inzwischen selbst geschrieben wird. Wichtigstes Vorbild der sechs Berliner ist das ehem. Aushängeschild des amerikanischen New Grass, NEW GRASS REVIVAL.

Zum Film:
Elise (Veerle Baetens) besitzt ihren eigenen Tattoo-Shop und Didier (Johan Heldenbergh) spielt Banjo in einer Band. Obwohl die beiden so verschieden sind, verlieben sie sich auf den ersten Blick ineinander. Er redet viel, sie hört gern zu. Er ist ein sturer Atheist und ist trotzdem hoffnungslos und naiv romantisch. Sie hat sich ein Kreuz in den Nacken tätowieren lassen und ist eine Realistin, die mit beiden Beinen im Leben steht. Das Glück der beiden scheint perfekt, als ihre kleine Tochter Maybelle (Nell Cattrysse) geboren wird. Mit sechs Jahren wird die Kleine aber ernsthaft krank. Didier und Elise sind sich uneinig darüber, wie Maybelle behandelt werden soll. Für die gemeinsame Tochter müssen sie ihre Verschiedenheit überwinden und zusammen um ihr Leben kämpfen. Elise und Didiers Leben wird zu einer Achterbahnfahrt.

Regie:
Felix van Groeningen

Tickets:
10,00 € | erm. 8,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.thalia-potsdam.de



Für diese Veranstaltung gibt es

1 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Tolle Veranstaltungen erwarten Dich bei Deutschlands Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Mit Freikarten von TwoTickets.de kannst Du im Thalia Arthouse (Potsdam) in Potsdam ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Es gibt aber auch Freikarten für andere Events. Nicht nur in Potsdam, sondern in der gesamten Bundesrepublik. TwoTickets.de gibt Dir die Möglichkeit, Freikarten für Konzerte jeglicher Genres, Wellnessoasen, Theaterstücke, Sportveranstaltungen und vieles mehr zu erhalten.