Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Programmkino in Köln

Somalia… Land of evil spirits & El-banate dol

Neue Filme aus Afrika - Jenseits von Europa XII

Sa. 29.09.12 16:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Somalia… Land of evil spirits & El-banate dol

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Jenseits von Europa XII – Das Jubiläumsprogramm

85 Spiel- und Dokumentarfilme, politische Videos, Kurz-, Experimental- und Animationsfilme aus 20 Ländern Afrikas, darunter zahlreiche Deutschland-Premieren, sowie 20 Gäste, die aus Kairo, Casablanca, Dakar, Kapstadt, Paris, Genf, Wien und Berlin anreisen – das bietet das Programm des Jubiläumsfestivals Jenseits von Europa XII.

Zu seinem 20-jährigen Bestehen bietet das Kölner Afrika Film Festival eine umfangreichere Präsentation des zeitgenössischen afrikanischen Filmschaffens als je zuvor. MitarbeiterInnen von FilmInitiativ haben dafür wieder - wie seit 1993 alle zwei Jahre – beim FESPACO in Ouagadougou (Burkina Faso) recherchiert, dem weltweit bedeutendsten Festival des afrikanischen Kinos.

Zum Film:
Zwei außergewöhnliche Dokumentationen von Filmemacherinnen aus Ägypten: Mona Iraqi ist eine investigative Journalistin und hat zeitweise für das Fernsehen im Sudan gearbeitet. In Somalia… Land of evil spirits verfolgt sie die Spuren ägyptischer Fischer, die vor der somalischen Küste von Piraten gekidnappt wurden und begibt sich dabei auf eine gefährliche Reise bis in deren Verstecke. Tahani Rached stellt in ihrem Dokumentarfilm El-banate dol (These girls) eine Gruppe obdachloser Mädchen vor, die sich auf den Straßen Kairos durchs Leben schlagen müssen. Dabei beeindruckt das Vertrauen, dass die jungen Frauen der Regisseurin entgegen brachten. Sie scheuten sich nicht, vor laufender Kamera über ihre Probleme zu reden, die von Vergewaltigungen über Drogenmissbrauch bis zur Prostitution reichen. Ihr Alltag wird in Form einer teilnehmenden Beobachtung dokumentiert. Durch diese Nähe ist es Tahani Rached gelungen, unsentimentale und doch bewegende Portraits von Marginalisierten der ägyptischen Gesellschaft zu drehen. Auf zahlreichen internationalen Festivals wurde sie dafür mit Preisen bedacht.

Regie:
Somalia… Land of evil spirits: Mona Iraqi; Ägypten/Somalia 2010
El-banate dol (These girls): Tahani Rached; Ägypten 2006

Tickets:
6,00 € | erm. 5,00 €

Weitere Informationen unter:
www.filminitiativ.de



Für diese Veranstaltung gibt es

1 Interessenten

~0-Doko1975
Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im Filmforum NRW e.V. im Museum Ludwig in Köln mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Köln. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Programmkino. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.