Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Matière grise (Grey matters) (OmU)
Art House & Independent in Köln

Matière grise (Grey matters) (OmU)

Neue Filme aus Afrika - Jenseits von Europa XII

So. 23.09.12 16:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Jenseits von Europa XII – Das Jubiläumsprogramm

85 Spiel- und Dokumentarfilme, politische Videos, Kurz-, Experimental- und Animationsfilme aus 20 Ländern Afrikas, darunter zahlreiche Deutschland-Premieren, sowie 20 Gäste, die aus Kairo, Casablanca, Dakar, Kapstadt, Paris, Genf, Wien und Berlin anreisen – das bietet das Programm des Jubiläumsfestivals Jenseits von Europa XII.

Zu seinem 20-jährigen Bestehen bietet das Kölner Afrika Film Festival eine umfangreichere Präsentation des zeitgenössischen afrikanischen Filmschaffens als je zuvor. MitarbeiterInnen von FilmInitiativ haben dafür wieder - wie seit 1993 alle zwei Jahre – beim FESPACO in Ouagadougou (Burkina Faso) recherchiert, dem weltweit bedeutendsten Festival des afrikanischen Kinos.

Zum Film:
Balthazar ist ein junger afrikanischer Filmemacher und steht kurz davor, sein erstes Projekt zu realisieren – „The cycle of the cockroach“. Es ist eine fiktionale Geschichte über eine junge Frau, der Schreckliches angetan wurde und die sich in derselben psychiatrischen Anstalt wiederfindet wie der Täter. Balthazar findet zwar keine Finanziers für sein Projekt, setzt aber trotzdem alles daran, seine Vision umzusetzen. Doch nach und nach verschwimmen bei der Arbeit an dem Film Realität und Fiktion. Matière grise bietet einen seltenen Einblick in die „Bürde des Überlebens“ nach dem Völkermord in Ruanda. Dem Regisseur gelang eine ergreifende Darstellung, wie tief die traumatischen Erlebnisse die Überlebenden erschüttert haben und wie sie versuchen, diese zu verarbeiten.

Regie:
Kivu Ruhorahoza; Ruanda 2011

Tickets:
6,00 € | erm. 5,00 €

Weitere Informationen unter:
www.filminitiativ.de




Für diese Veranstaltung gibt es

1 Interessenten

~0-pima
Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Erlebe tolle Veranstaltungen im Filmforum NRW e.V. im Museum Ludwig in Köln mit Freikarten von TwoTickets.de. Aber es gibt nicht nur Freikarten in Köln. In ganz Deutschland gibt es bei TwoTickets.de Freikarten für Art House & Independent. Egal ob klassische Musik, aktueller Pop, Theater, Sport oder Museen, TwoTickets.de liefert garantiert die Freikarten für dein nächstes Erlebnis.