Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Komödie in Berlin

Willkommen bei den Sch'tis

Frankreich 2008

Mi. 17.07.13 21:15 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Willkommen bei den Sch'tis

1x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Zum Kino:
Die Sonne geht, das Kino kommt: Wenn es Nacht wird in Spandau erstrahlt ab Mai endlich wieder die Kinoleinwand in der Altstadt. Dann wird es romantisch im Hof der Stadtbibliothek, der unser Freiluftkino in der Havelstadt zu etwas ganz Besonderem macht. Eingerahmt von heimeligen Backsteinwänden, auf Liegestühlen inmitten von blühenden Beeten und echten Kirschbäumen, laden wir ein zu einem genüsslichen Filmabend mit Toskana-Flair.

Dieser Ort eignet sich einfach bestens für Filme mit sommerlichem Charme. Für wilde Actionfilme ist es zu gemütlich, für Horrorfilme und Problemzwirbler viel zu nett. Auf dem Programm stehen deshalb aktuelle Filme, intelligente Komödien, Filme mit Niveau und inhaltlicher Qualität, Filme die Geschichten erzählen, die Gefühle ansprechen, die anregen und die man nicht gleich wieder vergisst.

Zum Film:
Philippe Abrams ist seit vielen Jahren Leiter einer Postfiliale in Salon-de-Provence im Hinterland von Marseille, wo er mit seiner unzufriedenen Frau Julie und seinem Sohn Raphael lebt. Julie möchte in eine schönere Gegend ziehen, worauf sich Philippe um einen der begehrten Leitungsposten am Mittelmeer bemüht. Nach erfolglosen Anläufen und harscher Kritik von seiner Frau versucht er, sich Vorteile zu erschleichen, indem er sich als Behinderter im Rollstuhl ausgibt. Als der Betrug auffliegt, wird Philippe zur Strafe für zwei Jahre nach Bergues im äußersten Norden Frankreichs versetzt. Die Region Nord-Pas-de-Calais gilt bei den Südfranzosen als kalt und unwirtlich, die Bewohner als eher rustikal und etwas beschränkt, und das dort gesprochene Ch'ti ist schwer verständlich. Die über das Versagen erboste Julie beschließt, mit dem Sohn im Süden zu bleiben, und Philippe muss den Weg in den Norden allein antreten. Als Philippe nachts im Wolkenbruch ankommt, fährt er mit dem Auto seinen neuen Kollegen Antoine an, der auf ihn gewartet hat. Antoine bringt den Neuankömmling in die Direktor-Dienstwohnung über dem Postamt. Weil es dort keine Möbel gibt, nimmt er ihn aus Mitleid in der Wohnung auf, in der er mit seiner Mutter wohnt. Philippe versteht Antoines Dialekt kaum, ist über die Stadt befremdet, über das altmodisch eingerichtete Postamt, über den lokalen Maroilles-Käse, über die neuen Kollegen und über die Kunden, die er ebenfalls nicht versteht. Seine Stimmung ist auf dem Tiefpunkt. 

Regie:
Dany Boon

Darsteller:
Kad Merad, Dany Boon, Zoé Félix, Lorenzo Ausilia-Foret, Anne Marivin, Philippe Duquesne, Guy Lecluyse

Tickets:
7,00 € | erm. 6,50 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.openairkino-spandau.de
Telefon: 030-3336081



Für diese Veranstaltung gibt es

24 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Deine Freikarten für Veranstaltungen wie Willkommen bei den Sch'tis in Berlin erhältst Du bei TwoTickets.de. TwoTickets.de ist der deutschlandweite Stadtentdecker Club. Einfach anmelden und Veranstaltungen in Deiner Stadt besuchen. Aber nicht nur für Berlin hält TwoTickets.de Freikarten bereit, bundesweit kannst Du ausgewählte Veranstaltungen besuchen. Wofür Du Dich auch interessierst, TwoTickets.de bringt Dich runter vom Sofa, raus in die Stadt.