Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa, raus in die Stadt:

Erlebe jeden Monat neue Veranstaltungen.

Drama in Berlin

Eine dunkle Begierde

Sommerkino Kulturforum präsentiert von den Yorck Kinos

Do. 28.08.14 21:15 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Eine dunkle Begierde

2x2 Freikarten
Schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Bis zum 31. August zeigt das Sommerkino Kulturforum vor der imposanten Kulisse des nächtlichen Potsdamer Platzes und in Kooperation mit den Staatlichen Museen in lauen Sommernächten täglich die besten Filme der letzten Monate. Bis zu 1000 Besucher können hier in Liegestühlen das sommerliche Filmerlebnis genießen.

Vom Eröffnungsfilm WIR SIND DIE NEUEN über den Filmpreis-Gewinner IM FINSTEREN TAL, Wes Andersons GRAND BUDAPEST HOTEL, Woody Allens BLUE JASMINE bis hin zu den großen Oscar-Gewinnern GRAVITY, DALLAS BUYERS CLUB und AMERICAN HUSTLE  erwartet Sie ein vielseitiges Programm. Genießen Sie Ihre Lieblinge der vergangenen Kinomonate noch einmal auf der großen Leinwand oder entdecken Sie aktuelle Flimhighlights in einem einzigartigen Ambiente.

Zum Film:
Der kanadische Regisseur David Cronenberg erzählt dieses Dreiecksverhältnis als eine Geschichte gegenseitiger Obsessionen, in der das Dunkle hinter bürgerlichen Fassaden lauert. Eingefleischte Cronenberg-Fans sollten keinen Körperhorror wie in seinen früheren Werken erwarten. Eine dunkle Begierde ist ein fast gediegen inszeniertes Drama, das seine thematisierten Triebe und Perversionen nicht ausstellt und eher an Cronenbergs A History of Violence erinnert, freilich ohne dessen Gewaltausbrüche. Zwar gibt es auch hier allerlei Gerätschaften, mit denen hantiert und experimentiert wird, doch die Verstörungen erzeugt der Film nicht durch Schockbilder, sondern sehr viel subtiler durch kleine Blicke und Gesten. Deformiert sind die Innenleben, nicht die Körper.

Regie:
David Cronenberg

Darsteller:
Arndt Schwering-Sohnrey, Sarah Gadon, Keira Knightley, Viggo Mortensen, Michael Fassbender, Vincent Cassel, André Hennicke

Tickets:
7,50 € | erm. 6,50 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.yorck.de
Kassenöffnung eine Stunde vor Beginn I Vorverkauf an allen Yorck-Kinokassen
Tagesaktuelle Informationen (wetterbedingter Vorstellungsausfall) hier auf der Sommerkino-Facebookseite sowie ab 18 Uhr telefonisch unter 030 - 62 70 95 50 (Neues Off).



Für diese Veranstaltung gibt es

54 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im Sommerkino Kulturforum Potsdamer Platz in Berlin, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.