Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Dokus in Köln

CLIMATE CRIMES
(1)

Österreich 2012

Fr. 22.02.13 20:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
CLIMATE CRIMES

3x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Der Kampf gegen den Klimawandel soll unsere Welt retten. Doch abseits der Konferenzen und der schönen Worte dominieren zerstörerische Großprojekte. Ein Blick hinter die Kulissen des wichtigsten Themas unserer Zeit. Ein Film über globalen Etikettenschwindel.

CLIMATE CRIMES ist die Geschichte von atemberaubenden Landschaften, seltenen Arten und Menschen, die mit der Natur leben. Sie alle werden bedroht, nicht vom Klimawandel, sondern vom Klimaschutz und das, was in seinem Namen geschieht.

Der Film zeigt eine Reise zu den Tatorten der grünen Energien mit erschreckendem Ergebnis. Wasserkraftwerke, Biodiesel- und Biogasproduktion drohen selbst die letzten Juwele des Planeten zu vernichten.

Mehr als zwei Jahre lang hat sich Ulrich Eichelmann mit seinem Team auf die Spuren von Klimaschutzprojekten und „grüner Energien“ begeben. Er besuchte dazu die Mesopotamischen Sümpfe im Irak, die Urwälder Amazoniens und Indonesiens sowie Schutzgebiete in Deutschland.
 
„Was derzeit im Namen nicht nur des Klimaschutzes, sondern auch des grünen Wachstums vonstatten geht, würde ich als eine Art Amoklauf gegen die Natur und damit auch gegen den letzten Rest an ökologischer Vernunft bezeichnen.“ Niko Paech, Wirtschaftswissenschaftler

Anschließend Gespräch mit dem Regisseur Ulrich Eichelmann sowie kleiner Empfang mit Getränken, Snacks und einem Konzert der Band „Tsaziken“, die mit ihren Liedern aus aller Welt für musikalische Unterhaltung sorgen.

Regie:
Ulrich Eichelmann

Tickets:
10,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.filmforumnrw.de



Für diese Veranstaltung gibt es

13 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Schenke Deiner Freizeit mehr Erlebnisse mit TwoTickets.de. Denn TwoTickets.de ist der Stadtentdecker Club in Deutschland. Nicht nur Veranstaltungen im Filmforum NRW e.V. im Museum Ludwig in Köln, sondern auch für bundesweite Veranstaltungen werden Dir Freikarten von TwoTickets.de zur Verfügung gestellt. Egal, wo Du wohnst oder in welcher Stadt du Dich aufhältst - TwoTickets.de vertreibt Langeweile mit Freikarten für tolle Veranstaltungen.