Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Bonne Nuit Papa (teilw. OmU)
Dokus in Berlin

Bonne Nuit Papa (teilw. OmU)

Deutschland 2014

Fr. 30.01.15 18:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Zum Kino:
Die am Caligariplatz liegende Brotfabrik ist ein traditionsreiches Kunst- und Kulturzentrum im Ortsteil Weißensee. In der ehemaligen Bäckerstube befinden sich eine Galerie, eine Bühne, ein Kino und eine Kneipe. Seit 1990 werden im BrotfabrikKino thematische Filmreihen und Präsentationen angeboten. Das relativ kleine Kino besticht durch sein engagiertes und unabhängiges Programm. Gerade die Förderung von jungen Filmemachern nahm in den letzten Jahren deutlich zu, was den Facettenreichtum des angebotenen Programms erweitert.

Zum Film:
„Dr. Ottara Kem hat nie über seine kambodschanische Herkunft gesprochen. Auf Fragen reagierte er mit Schweigen. Seine Töchter hatten nur eine vage und spekulative Vorstellung von seiner Vergangenheit. Doch was war das für ein Schweigen? Ein hilfloses? Ein ignorierendes? Ein schützendes oder ein fassungsloses Schweigen? Ohne Worte gewinnt jeder Blick, jedes Stirnrunzeln, Abwinken oder Lächeln an Bedeutung. Wie kann Nichtgesagtes einen Menschen trotzdem prägen? Wie kann sich eine nicht gelebte Kultur trotzdem weitergeben? Er war 1965 zum Studieren in die DDR gekommen und dort geblieben. Erst auf dem Sterbebett sprach er von seiner Heimat und Familie. Er wünscht sich, in seiner Heimat begraben zu werden. Die Tochter und Autorin zeichnet das Leben ihres Vaters nach. Sie lässt Zeitzeugen, Briefe, Stasi-Protokolle und Fotos an seiner statt sprechen. Dabei gelangt sie immer tiefer in die Geschichte der Ideologiekriege der letzten 50 Jahre und erfährt, wie diese sich auf das Einzelschicksal ausgewirkt haben. Sie lernt aber auch ihre zweite, bisher unbekannte Herkunft und Kultur kennen. Auf der Suche nach dem Leben ihres Vaters findet sie eine neue Familie. Der Film schlägt eine Brücke vom europäischen Deutschland und der DDR nach Kambodscha und ermöglicht damit dem Zuschauer zwei außergewöhnliche Doppel-Kultur-Einblicke: den DDR-Alltag aus der Sicht eines Kambodschaners, der als sozialistischer Werktätiger und Familienvater voll integriert war. Und den intimen, nur Familienmitgliedern vorbehaltenen, schrankenlosen Blick in das kambodschanische Leben aus deutscher Perspektive.“ (Sterntaucher Filmproduktion)

Regie:
Marina Kem

Tickets:
6,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.brotfabrik-berlin.de




Für diese Veranstaltung gibt es

1 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Mit dem Stadtentdecker Club TwoTickets.de kannst Du in Deiner Freizeit tolle Veranstaltungen erleben! Werde Stadtentdecker Deiner Stadt mit Freikarten von TwoTickets.de. Veranstaltungen wie Bonne Nuit Papa (teilw. OmU) in Berlin kannst Du Dir genauso mit Freikarten sichern, wie auch andere tolle Erlebnisse. Egal in welcher Stadt Du gerade bist, TwoTickets.de hat bundesweit Freikarten für Dich.