Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Blockbuster & Klassiker in Berlin

UNDER THE SAME SUN
(2)

20. JÜDISCHES FILMFESTIVAL BERLIN & POTSDAM

Mo. 31.03.14 19:00 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
UNDER THE SAME SUN

2x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Wie wurde der Friedensprozess zwischen Israelis und Palästinensern wieder angekurbelt? Das Drama „Under the Same Sun“, eine Gemeinschaftsarbeit des „Oscar“-nominierten israelischen Produzenten Amir Harel (Yossi and Jagger, 2002; Paradise Now, 2005) und des renommierten palästinensischen Regisseurs Sameh Zoabi, entwirft eine hoffnungsvolle Utopie. Die Handlung spielt in der nahen Zukunft und wird in Rückblenden erzählt. Shaul, ein israelischer Businessmann, lässt sich auf die Geschäftsidee seines palästinensischen Kollegen Nizar ein. Zusammen wollen sie das Westjordanland mit Strom versorgen – durch Solarzellen. Beide meinen, damit eine lukrative Marktlücke entdeckt zu haben, und Nizar will seinem Volk zusätzlich helfen, unabhängig von den Stromlieferungen Israels zu werden. Doch beide haben nicht mit dem Unverständnis, ja Hass gerechnet, der ihnen nun von ihren jeweiligen Gemeinschaften entgegenschlägt. Potenzielle Geschäftspartner machen einen Rückzieher und Shaul und Nizar werden als Verräter beschimpft, als ein Journalist über ihr Vorhaben berichtet. Nizar erhält sogar Morddrohungen. Doch dann beschließen beide, eine Kampagne über facebook zu starten, die unverhofften Zulauf erhält und landesweite Demonstrationen für Frieden und Verständigung auslöst. Der bekannte arabisch-israelische Schauspieler Ali Suliman (Lemon Tree, 2008) und sein israelischer Counterpart Yossi Marshek (The Bubble, 2006) glänzen in diesem humanistischen, aber nie demonstrativen Drama als Pioniere der Verständigung. „Under the Same Sun“ ist ein mutiger Spielfilm, der auf Dialog setzt, allen Vorbehalten und Animositäten zum Trotz.

Sameh Zoabi (Jahrgang 1975) ist ein renommierter palästinensischer Regisseur, der heute in New York lebt. Er studierte Film an der Universität Tel Aviv und an der Columbia University. Sein Spielfilmdebüt „Téléphone arabe“ (2012) wurde mehrfach ausgezeichnet.

Regie: Sameh Zoabi
Israel/Palästinensische Autonomiegebiete 2013,

Darsteller: Ali Suliman, Yossi Marshek

Tickets:
8,00 € | 7,00 €


Weitere Informationen & Tickets unter:
www.jffb.de
030 – 8821753



Für diese Veranstaltung gibt es

10 Interessenten

Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Entdecke Deine Stadt mit TwoTickets.de, dem deutschlandweitem Stadtentdecker Club. Freikarten für Veranstaltungen im filmkunst66 in Berlin stehen Dir bei TwoTickets.de zur Verfügung. Aber nicht nur in Deiner Stadt Berlin – In ganz Deutschland hält TwoTickets.de Freikarten für tolle Veranstaltungen für Dich bereit. Genieße die Vorteile einer Mitgliedschaft bei TwoTickets.de und erlebe, egal wo Du bist, Deine Freizeit neu.