Du nutzt eine alte Version von Internet Explorer, die von TwoTickets.de nicht mehr unterstützt wird. Einige Funktionen sind in dieser Version möglicherweise nicht wie gewünscht verfügbar.
Hier findest du aktuelle Versionen moderner und sicherer Browser.
OKOK
Runter vom Sofa.

Entdecke deine Stadt!

Blockbuster & Klassiker in Darmstadt

Adieu Paris (mit KurzVorFilm 'Reulf')

D / LUX / F 2012

Mo. 15.07.13 21:45 Uhr

Termin exportieren für: Outlook iCal Google
Adieu Paris (mit KurzVorFilm 'Reulf')

1x2 Freikarten
schon vergeben

Interessant
Diese Veranstaltung auf deine Merkliste!


Schon dabei?

Mitglied werden

Zum Kino:
Der Citydome Darmstadt bietet an seinen vier Standorten in der Innenstadt jedem Gast ein individuelles Kinoerlebnis. Im Helia Kino kommen Anhänger des klassischen Unterhaltungskinos in sechs komplett digitalisierten Sälen auf ihre Kosten. Das Festival Kino ist ein echtes Liebhaberstück und bietet ausgewählte Filme in Originalversion. Im Pali Kino am Luisenplatz, finden über 300 Gäste Platz und genießen Filme auf der ganz großen Leinwand. Im programmkino rex kommen Arthouse Anhänger auf ihre Kosten, mit einem Programm, das sich weit über die Stadtgrenzen hinaus sehen lassen kann und auf Landes-, Bundes- und Europaebene mehrfach prämiert wurde.

Zum Film:
Investmentbanker Frank ist ein Überflieger, immer unterwegs, den nächsten Riesendeal schon in der Aktentasche. Der Job seines Lebens, der ihm den endgültigen Durchbruch in die Chefetage bringen würde, bahnt sich an, als die Fusion der urfranzösischen Wurstfabrik Albert mit einer Schweizer Bank ansteht. Am Flughafen auf dem Weg nach Paris leiht er der Schriftstellerin Patrizia Munz spontan das Geld für ein Upgrade ihres Tickets, weil sie vor ihm den Check-In Schalter blockiert und er Gefahr läuft, seinen Termin zu verpassen. Patrizia hat es ebenfalls eilig nach Paris zu kommen. Ihr Geliebter Jean-Jacques liegt nach einem Autounfall im Koma. An seinem Bett auf der Intensivstation muss sie feststellen, dass dort bereits eine andere Frau sitzt. Jean-Jacques´ Ehefrau Francoise, die zunächst nicht daran denkt, die fremde deutsche Frau an ihrer Seite zu dulden. Erst mit der Zeit erkennt Francoise, dass sie die Entscheidung über Leben und Tod von Jean-Jacques nur gemeinsam mit Patrizia treffen kann. Einer Verantwortung, der sich Patrizia jedoch nicht stellen will. Sie hat in Deutschland eine wilde Affäre mit einem anderen Mann angefangen, um der bitteren Realität zu entfliehen. Auch Frank ist nach Deutschland zurückgekehrt. Der Millionendeal ist geplatzt; man hat ihn eiskalt getäuscht. Der erfolgsverwöhnte Manager steht über Nacht nicht nur vor der Kündigung, sondern auch vor den Trümmern seines Lebens. Selbst für Patrizia, die ihm das geliehene Geld zurückgeschickt hat und ihn noch einmal kontaktiert, um seinen Rat zu suchen, ist er uninteressant. Frank und Patrizia haben den Boden unter den Füßen verloren. Beide kehren jedoch unabhängig voneinander nach Paris zurück, um neu anzufangen. Ihre Wege kreuzen sich dort erneut...

Regie:     
Franziska Buch

Darsteller:
Jessica Schwarz, Hans-Werner Meyer, Sandrine Bonnaire, Gérard Jugnot, Jean-Yves Berteloot, Ina Weisse, Maria Matschke, Thure Lindhardt, André Jung, Linda Foerster u.v.a.

Tickets:
7,00 €

Weitere Informationen & Tickets unter:
www.kinos-darmstadt.de



Für diese Veranstaltung gibt es

1 Interessenten

~0-PINMANIC
Erfahrungsbericht schreiben
Melde dich an oder log dich ein und schreib dann deinen Erfahrungsbericht.
Erfahrungsberichte
Alle Erfahrungsberichte anzeigen
Wenn Du Lust hast, Freikarten für Veranstaltungen im Programmkino Rex in Darmstadt zu erhalten, komm zum Stadtentdecker Club TwoTickets.de. Wähle einfach Deine Stadt aus und genieße Veranstaltungen jeglicher Art. Egal ob Wellness, Theater, Sport, Musical oder Kino. Bei TwoTickets.de findest Du sicher etwas. Du besuchst eine andere Stadt? Kein Problem. TwoTickets.de ermöglicht Dir bundesweit Freikarten für Veranstaltungen Deiner Wahl. So macht Kultur entdecken Spaß!